Furry Nails
Total abgefahren: Die neuen Fell-Nägel

Dass die Zeiten von schlichten Nägeln vorbei sind, ist allseits bekannt. Es gibt kaum eine Runway-Show mehr, bei der nicht auch die Maniküre zu einem echten Highlight wird. Erfinderin der haarigen Nägel ist Jan Arnold, Style-Direktorin bei CND.

Wahrscheinlich ist der neuste Nagel-Trend Furry Nails nicht jedermanns Geschmack, ein Hingucker ist er dennoch allemal und für mächtig Gesprächsstoff sorgt er auch.

Aber so richtig praktisch ist der Nagel-Trend wahrscheinlich nicht. Abgesehen vom Hände waschen, was wahrscheinlich das größte Problem darstellt, könnte es beim Kochen und Essen eine haarige Angelegenheit werden. Wir sind schon gespannt, wie viele Fashionistas wir damit sehen werden.

Wenn ihr es selber einmal versuchen wollt, könnt ihr euch Kunstfell in Stücke schneiden, sie mit Klarlack, oder für einen noch besseren Halt mit Nagelkleber, auf die Nägel kleben und dann gegebenenfalls noch einmal zu recht schneiden.

Jetzt lesen:  Tightlining – kleiner Trick mit großer Wirkung

 

 

Jetzt lesen:  Primetime für dein Make-up - Was dein Primer alles kann
Jetzt lesen:  Schritt für Schritt zum perfekten Make-up

Fotos: Instagram