Warum du dir eine Zitrone ins Schlafzimmer legen solltest

Warum du dir eine Zitrone ins Schlafzimmer legen solltest

#Health

Warum du dir eine Zitrone ins Schlafzimmer legen solltest

Dass Zitronen gesund sind, ist schon lange kein Geheimnis mehr. Ihre Wirkstoffe unterstützen uns nicht nur bei einer gesunden Ernährung, sondern können sehr vielfältig eingesetzt werden.

Vielleicht hast du schon mal von der positiven Wirkung gehört, die Scheiben einer Zitrone im Schlafzimmer zu platzieren. Im Fokus steht dabei die Inhalation von Limonen. Dabei handelt es sich um einen natürlichen Stoff, welcher in ätherischem Zitronenöl (zu 65 %) vorhanden ist.
 

Zitronen für eine angenehme Raumluft

Zitronen besitzen einen sehr angenehmen und frischen Duft, der ein Gefühl von Sauberkeit verbreitet. Legen wir nun geschnittene Zitronenscheiben in das Schlafzimmer, sorgen wir für eine angenehme Raumluft. Dieser erleichtert uns ganz nebenbei auch die Atmung. Die aromatischen Duftstoffe unterstützen unsere Atemwege und können sogar Atemwegserkrankungen und Allergien vorbeugen. Daher sind Zitronenscheiben im Schlafzimmer besonders gut für Asthmatiker oder Allergiker geeignet und können auch bei einer bestehenden Erkältung von Nutzen sein. Die Zitronenscheiben können dabei auf die Heizung gelegt oder in einer großen Schüssel neben das Bett gestellt werden.

 

Zitronenduft macht glücklich

Laut einer Studie soll das besondere Zitronenöl unsere Laune heben, glücklich machen und das Gemüt stärken. Dabei reicht schon die Inhalation über Nacht aus, um effektiv gegen Morgenmüdigkeit und schlechte Laune nach dem Aufstehen zu helfen. Mit Hilfe des angenehmen Dufts kommst du abends schneller zur Ruhe und schläfst in der Nacht entspannt durch. In einigen Fällen kommt der Zitronensaft sogar bei Aromatherapien zum Einsatz (z. B. im Falle einer Depression).

Natürlich sollten die Zitronenscheiben regelmäßig ausgetauscht werden, da der Duft und die ätherischen Öle mit der Zeit verfliegen. Empfohlen wird der Austausch nach 3 bis 4 Tagen.

Reichen dir diese Methoden nicht aus, kannst du auch reines Zitronenöl probieren. Dieses solltest du dir kurz vor dem Schlafengehen auf die Schläfen reiben. Ein erholsamer Schlaf hebt nicht nur die Laune, sondern stärkt dabei auch noch das Immunsystem und fördert die Konzentration am Tag.

 

Zitronenduft vertreibt Insekten

Gerade im Sommer finden Insekten immer wieder den Weg ins Schlafzimmer und stören den erholsamen Schlaf. So schnell wie sie gekommen sind, verschwinden die kleinen Biester auch schon wieder, hinterlassen aber juckende Insektenstiche am nächsten Morgen. Aufgeschnittene Zitronen können dabei die Lösung des Problems sein, denn Insekten meiden den Zitronenduft und werden davon abgeschreckt. Somit kann dir eine aufgeschnittene Zitrone im Schlafzimmer effektiven Schutz vor Mückenstichen bieten. Hierfür sollten die Zitronen nahe dem geöffneten Fenster platziert werden.

 

Foto: Neo Vision / Getty Images

WEITERE ARTIKEL, DIE DICH INTERESSIEREN KÖNNTEN

Reverse Dieting: Booste deinen Stoffwechsel

Reverse Dieting: Booste deinen Stoffwechsel

Jeder kennt das Phänomen: Nach einer knallhart durchgezogen Diät- und Abnahmehase droht sich der Jo-Jo-Effekt ein

MEHR
Gewinne die neuen Blu-rays und Bücher von Kommissar Dupin!

Gewinne die neuen Blu-rays und Bücher von Kommissar Dupin!

Endlich ist es soweit: mit BRETONISCHER STOLZ, BRETONISCHE FLUT und BRETONISCHES LEUCHTEN sind ab 08. November drei

MEHR
Buchtipp des Monats: Rachewinter

Buchtipp des Monats: Rachewinter

Rachewinter – typisch Gruber, einfach spannend Das wurde wirklich Zeit! Alle, die Andreas Grubers Bücher lie

MEHR
MONA – der Fotowettbewerb mit Wohlfühlfaktor

MONA – der Fotowettbewerb mit Wohlfühlfaktor

Frauen, die gerne fotografieren, modebewusst und stilsicher sind, können noch bis zum 31. Dezemeber 2018 am Fotowe

MEHR

Kommentieren