Mit diesen Tricks hält dein Parfüm viel länger!

Mit diesen Tricks hält dein Parfüm viel länger!

Echt Dufte!

Mit diesen Tricks hält dein Parfüm viel länger!

Es grenzt nahezu schon an Geldverschwendung, wenn wir einen teuren Duft auftragen, der dann in Windeseile wieder verfliegt – schneller als wir das Wort P-A-R-F-Ü-M buchstabieren können. Allerdings gibt es ein paar Tricks, mit denen dein Parfüm länger ein duftendes Erlebnis bleibt.
 

Kühl und trocken lagern

Auch wenn sich schöne Parfüm-Flakons super als Deko auf dem Badezimmerregal machen, solltest du sie dort besser nicht lagern und dein Parfüm außer Reichweite von Sonnenlicht, Wärme und Feuchtigkeit halten. Zu starke Temperaturschwankungen können nämlich sogar dazu führen, dass dein Duft kippt.
 

Direkt nach dem Duschen auftragen

Besonders lange halten Düfte auf durchbluteter und fettiger Haut. Am besten cremst du deine Haut nach dem Duschen oder Baden mit einer geruchsneutralen Körperlotion ein, damit der Duft länger und intensiver riecht.
 

Auf die richtigen Stellen sprühen

Durch Wärme wird der Geruch des Parfüms verstärkt. Daher ist es ratsam, Körperstellen in der Nähe des Pulses zu besprühen. Das kann das Dekolleté sein, die Armbeuge, die Handgelenke, der Nacken oder aber auch die Kniekehlen.
 

Reiben verboten!

Wenn du auch die Gewohnheit hast, nach dem Aufsprühen die Handgelenke aneinander oder an den Hals zu reiben, dann zerstörst du damit die Duftmoleküle, wodurch die Intensität verloren geht. Besser nur vorsichtig aufeinander legen.
 

Haare sind Duftträger

Da der Alkohol im Parfüm allerdings dein Haar austrocknen und deine Haarstruktur sogar schädigen kann, solltest du das Parfüm nicht direkt ins Haar sprühen sondern stattdessen vor dem Kämmen auf deine Haarbürste. Du kannst aber auch stattdessen zu Haarparfüms greifen – sie enthalten nur in geringen Mengen Alkohol, dafür aber umso mehr Pflegestoffe.

 

Die neuesten Dufttrends findest du in unserer Parfum Duftwelt.

 

Foto: David Lewis Taylo / Getty Images

WEITERE ARTIKEL, DIE DICH INTERESSIEREN KÖNNTEN

Gene bestimmen nicht alles – Diese Faktoren lassen deine Haut altern

Gene bestimmen nicht alles – Diese Faktoren lassen deine Haut altern

Müde Haut, tiefe Augenringe und ein fahler Teint – der Blick in den Spiegel nach einer langen Nacht ist meist er

MEHR
Das kannst du gegen Zornesfalten tun

Das kannst du gegen Zornesfalten tun

Von der ganzen Bandbreite der Falten, die man in dem Gesicht einer Frau vorfinden kann, sind Zornesfalten wohl die

MEHR
Was tun gegen Frizz? 8 Tipps für glattere Haare

Was tun gegen Frizz? 8 Tipps für glattere Haare

Gerade bei kühleren Temperaturen reicht es nicht aus, die Haare lediglich zu waschen und zu föhnen. Denn nicht se

MEHR
Anzeige: Unwiderstehlich zarte Lippen –  Der neue Lipbalm Visibly Soft Honey Apple von eos

Anzeige: Unwiderstehlich zarte Lippen – Der neue Lipbalm Visibly Soft Honey Apple von eos

Du schließt deine Augen und fängst an zu träumen. Vor deinem geistigen Auge siehst du den Frühling, den Sommer

MEHR

Kommentieren