Sportoutfit

Der Winter hat sich bereits abgemeldet und der Frühling kann für einige Sonnenanbeter gar nicht früh genug anfangen. Sobald die ersten Sonnenstrahlen den Aufenthalt in der freien Natur wieder angenehm gestalten, kann auch in der Mode wieder eine frische Brise wehen. Gut geeignet sind dafür sportlich angehauchte Teile, die 2014 besonders chic daher kommen.

Die Welt der Sportswear ist ebenso facettenreich wie allroundbegabt. Sie bietet für viele Frauentypen genau das richtige Maß an Coolness, die sich mit Eleganz zu vereinen weiß. Die Auswahl ist schier riesig, doch man muss nicht verzweifeln. Wer sich normalerweise eher feminin kleidet, darf ruhig klein anfangen. Es reicht bereits ein sportlicher Schuh, um dem Outfit den nötigen aktiven Outdoor-Flair zu verleihen. Diese gehen dabei nicht nur zur altbek annten Jeanshose, sondern auch perfekt zu weiblichen Kleidern. Einzige Grundregel: Je verspielter das Kleid ist, desto zurückhaltender sollten die Schuhe sein. Zudem ist ein sportliches Teil in der Regel mehr als ausreichend, wer zu mehr greift, kann schnell nach einem Fitnesstrainer im falschen Job ausschauen.

Mutige Frauen können mit diesem Trend noch viel weitergehen. Im Frühling diesen Jahres ist auch ein Stilbruch erlaubt. Es darf mit gutem Gewissen ein elegantes Top zur sportlich geschnittenen Hose sein. Abgerundet wird das Outfit mit einer stylischen Tasche. Die hält das Hab und Gut immer sorgsam zusammen, aber auf schicke Weise! Wer auch seine Accessoires etwas Pepp verleihen möchte, greift zum klassischen Tennisarmband. Schmuck mit Lederelementen oder Edelstahl bringen etwas Toughes ins Gesamtbild.

Farblich ist erlaubt, was gefällt. Pastellfarben sind hoch im Kurs, zudem gehen sie aufgrund ihrer eleganten Leichtigkeit gut mit sportlichen Elementen zusammen. Sportswear in Weiß ist ebenso im Trend, hierzu passt ein kleiner Farbakzent in Form einer Tasche. Ein absolutes No-Go ist die schlampige weite Jogginghose, da sie den Gesamteindruck zerstört. Es darf bequem sein, doch zu weite Schnitte saugen der Eleganz die Kraft aus. Zudem sollte gerade bei Schuhen auf Sauberkeit geachtet werden. Schlammkrusten vom Joggen am Vortag gehen gar nicht.

Ein Tipp zum Shoppen: Den Sportswear-Trend gibt’s natürlich online. Sportswear bietet richtig getragen die optimale Bequemlichkeit, fusioniert mit lässiger Eleganz. So kann der Frühling mit gutem Gewissen kommen. Wir sind ihm stets einen Schritt voraus.
 

Foto: PR/Zalando