Fellstiefel UGG Boots
Die beliebten UGG Boots gibt es jetzt auch in einer schmaleren Version.

An den Fellstiefeln, die sich in den letzten Jahren durch das Label UGG Australia wie ein Lauffeuer verbreitet haben, scheiden sich oft die Geister. Die Modeexperten sind sich allerdings einig: Die lässigen Stiefel sind ein echter Fashion-Dauerbrenner.
 

So wird‘s stylisch

Entsprechend seiner Historie ist der UGG Boot eher im lässigen Causal-Style zu Hause – und genauso sollte man ihn kombinieren. Perfekt passt er daher zu Röhrenjeans und anderen engen Hosen wie Leggings und einem entsprechenden, sportlichen Skate-Top, Hoodie oder T-Shirt. Lockere Boho-Kleider im Hippie-Look bedeuten zwar einen leichten Stilbruch, sind aber trotzdem wie gemacht, um zusammen mit den UGG Boots getragen zu werden.

Jetzt lesen:  Adventskalender – 24 Looks – Tag 16

Finger weg allerdings von Kombinationen mit Cocktailkleidern oder ähnlichem – zwar war es eine Zeit lang hoch angesagt, die lässigen Stiefel mit schicker Kleidung zu tragen, so richtig schön war das allerdings noch nie.
 

Jetzt lesen:  Frozen Colours - Pastelltöne im Winter

Lammfell – ja oder nein?

Zu den Klassikern aus Lammfell gibt es mittlerweile auch vegane Varianten aus Textilmaterialien, die sowohl vom Tragekomfort, als auch optisch durchaus mit dem Original aus Australien mithalten können.

 

Fellstiefel UGG Australia Boots
1: UGG Australia CLASSIC CARDY – 179,95 € | 2: UGG Australia BAILEY BUTTON – 219,95 € | 3: UGG Australia MINI BAILEY BOW – 199,95 € | 4: UGG Australia SKYLAH – 269,95 € | 5: UGG Australia CLASSIC PENDLETON – 299,95 € | 6: Anna Field Stiefelette – grey – 29,95 € | 7: Even&Odd Stiefelette – taupe – 24,95 € | 8: Esprit UMA – Stiefel – taupe – 59,95 € | 9: Anna Field Stiefel – black – 39,95 € | 10: Esprit UMA VINTAGE – Stiefel rust brown – 49,95 €

Jetzt lesen:  Feminin und doch so cool, das ist Manuel Kirchner

 

Fotos: Zalando; UGG Australia PR