Anja-Gockel-Fashion-Week-aj

Auch wenn die studierte Modedesignerin Anja Gockel ihr Label in London gründete, ist es aus der deutschen Modeszene gar nicht mehr wegzudenken. Zweimal im Jahr präsentiert sie ihre Kollektion auf der Mercedes Benz Fashion Week in Berlin.

Jetzt lesen:  Editorial: Shooting Sebastian Sonntag

Und heute war es endlich wieder soweit. Morgens, 10.00 Uhr in Deutschland. Strahlende Augen vieler Modebegeisterter. Schon das erste Outfit lies die Kinnlade nach unten sacken. Ein Pelzmantel, in den man sich sofort verliebte, gemustert in Beige-, Grau-, Türkisnuancen. Typisch für Anja Gockel ist das Farbenfrohe, was sich kreativ mit Eleganz, Feminismus und vor allem Glamour verbindet. Neben dem Bunten liefen die Models auch im klassichen Schwarz über den Runway, funkelnde Abendkleider, Pelz- und Ledermäntel und Leggings mit außergewöhnlichem Schnittdesign. Daunenjacken, Daunenröcke, gemusterte Stoffe und Raffungen an Kleidern. Eine verspielte Kollektion, doch keinesfalls kitschig. Ein großartiger Auftakt am Dienstagmorgen.

Jetzt lesen:  Auf diese Herbst-Trends freuen wir uns jetzt!
Jetzt lesen:  Tiffany & Co. - Luxus mit Tradition

Anja-Gockel-Fashion-Week-1

Anja-Gockel-Fashion-Week-2

Anja-Gockel-Fashion-Week-3

Anja-Gockel-Fashion-Week--4

Anja-Gockel-Fashion-Week-5

Anja-Gockel-Fashion-Week-6

Anja-Gockel-Fashion-Week-7

Anja-Gockel-Fashion-Week-9

Anja-Gockel-Fashion-Week-Be

Fotos: AJOURE