Jedes Jahr sind wir auf der Suche nach der perfekten Sonnenbrille. Die Modelle variieren von Jahr zu Jahr. Mal trägt man die coole Pilotenbrille, extravagante Cateyes oder runde Gestelle im Sixties Look. Auch das Label kann beliebig gewählt werden, denn fast jede Marke hat ihre eigene Sonnenbrillen Kollektion. Die Entscheidung fällt deshalb nicht immer leicht, denn die perfekte Sonnenbrille, soll nicht nur toll aussehen. Viel wichtiger ist, dass sie unsere Augen vor der Sonne schützt und wir beispielsweise auch während der Autofahrt den Durchblick bewahren.

Der Alleskönner und jahrelange Favorit unter den Sonnenbrillen ist und bleibt das Label Ray-Ban. Die Brillen von Ray-Ban sind deshalb so beliebt, weil die perfekte Sonnenbrille individuell zusammengestellt werden kann. Das heißt: Das Gestell ist wählbar: Von der lässigen Aviator bis zur hippen Wayfarer. Außerdem können die Gläser der Sonnenbrille ebenfalls perfekt abgestimmt werden. Ob bunte, verspiegelte oder die neuen polarized Gläser- eins haben sie alle gemeinsam: Sie schützen die Augen optimal und sehen super aus.

Wie ihr euer Lieblingsstück passend zu eurem Look zusammenstellen könnt, zeigt euch Ray-Ban ihr hier:
 


 

Mit dem Klassiker unter den Sonnenbrillen, Ray-Ban könnt ihr also nichts falsch machen und seid definitiv auf der sicheren Seite. Ein weiterer Pluspunkt: Keins der Modelle kommt je aus der Mode! Unser momentaner Favorit ist das Modell Ray-Ban Wayfarer. Die Wayfarer sieht sowohl an Mann als auch an Frau klasse aus. Sie passt zum Casualstyle mit Jeans und Sneakers, sieht aber auch zum sommerlichen Maxikleid großartig aus. Definitiv ein Allround-Talent, das uns immer den perfekten Auftritt garantiert. So lässt sich der Sommer ganz entspannt in der Sonne genießen!

 

Foto: Ray-Ban PR