Seit fast 60 Jahren begleitet uns nun schon die Kastenjacke.

Geboren wurde diese immer noch top aktuelle Jacke Anfang der 1950-er. Entworfen hat sie damals Coco Chanel und vereinte in dieser kurzen Jacke sowohl schlichten Stil, als auch femininen Charme. Klassisch wird die Kastenjacke aus Tweed geschneidert, hat keinen Kragen und wird mit Knöpfen oder einen Reißverschluss geschlossen. Die neuen Modelle von Armani, Escada und Kiomi sind aus leichter Seide, Bouclé oder Baumwolle. Und die Kastenjacke ist ein echter Allrounder: Sie macht dein Outfit im Nu zum trendigen Look und ist der perfekte Begleiter zu Bleistiftrock oder Bundfaltenhose, zu Jeans oder Minirock und zu klassisch geschnittenen kurzen Kleidern. Die Kastenjacke passt zu vielen Gelegenheiten und ist auch im Twinset ein Blickfang. Je nach verarbeitetem Stoff sind die Kastenjacken aktuell in vielen Preiskategorien zu haben.

Die Jacken vom Titelbild jetzt shoppen:

obere Reihe v.l.n.r.
– Morris KENNEDY MINISTRIPE – Blazer – blue
– Escada BIKITA – Blazer – combo
– KIOMI THE TWEED JACKET – Blazer – blue-black

untere Reihe v.l.n.r.
– Escada Sport BIEL – Blazer – fantasy
– Hallhuber Blazer – türkis
– Armani Jeans Blazer – pink

 

Fotos: PR / Zalando