Die IT-Bag in diesem Jahr ist die Trapez-Tasche. Im Gegensatz zum klassisch viereckigen Stil hat die neue Trapez-Tasche seitlich eingearbeitete Dreiecke, die für mehr Platz in der Tasche sorgen. Nicht selten sind die Seitenteile anders gestaltet, als die Tasche selbst. Unterschiedliche Materialien wie Glattleder, Wildleder, Kunstleder, Samt, Lack oder Stoff, Farben und Muster werden miteinander kombiniert.

Ebenso vielfältig sind die Farben und Muster, die auf den Taschen zu finden sind. Bei einigen Herstellern können die Seiten der Trapez-Tasche ein- und ausgeklappt werden. Im Handumdrehen verwandelt sich so die traditionelle Handtasche zur angesagten IT-Bag in Trapezform. Da bei der IT-Bag 2013 die spezielle Form der Tasche den neuen Stil vorgibt, gibt es die Trapez-Taschen in vielen Preiskategorien. Der neue Liebling zum Shoppen, fürs Business und einfach für jeden Tag!

Das sind unsere Trapez-Taschen Lieblinge aus dem Titelbild
und auf mytheresa.com:

– Diane von Furstenberg (Leinen in gold mit weißem Leder)
– Marc by Marc Jacobs (schwarzes Leder)
– Jil Sander (Leder in der Trendfarbe emerald)
– Valentino (Leder in pastell-orange mit matt-goldenen Pyramiden-Nieten)
– Reed Krakoff (Color-Blocking mit Leder in sturmblau und navy und Einsätze in neon-orange )
 

Fotos: net-a-porter.com, Céline PR