Ein nicht ganz so neuer Trend sind Green Smoothies. Das sind Smoothies die neben frischen Obst auch grünes Blattgemüse enthalten. Das Einsteiger Grüngemüse ist für mich Spinat, da er sehr mild schmeckt und geschmacklich vom Obst gut „verdeckt“ wird. Diese kreischgrünen Getränke sind die perfekte Möglichkeit um die tägliche Dosis an Obst und Gemüse zu erhöhen. Denn ganz ehrlich es ist nicht immer einfach genügend Obst und Gemüse zu essen und das auch noch jeden Tag. Mit einem Smoothie geht das ganz leicht von der Hand, denn erstens ist der Drink blitzschnell gemixt und zweitens trinkt sich Obst doch gleich viel leichter.

Jetzt lesen:  Gebissreiniger-Hacks: Der Geheimtipp für clevere Hausfrauen und -männer

Green Smoothies
 

Green Smoothie mit Spinat und Mango

    40 g Spinat
    1 Banane
    150 g Mango
    200 g  Blaubeeren
    250 ml Wasser

Die Zubereitung eines Smoothies ist denkbar einfach. Alle Zutaten in einen Mixer geben und eine Minute lang kräftig pürieren bis alles schön cremig ist. Falls Dir der Smoothie noch zu dickflüssig ist, gibst Du einfach so viel Wasser dazu bis Dir die Konsistenz gefällt.

Jetzt lesen:  Willensstärke entwickeln und die eigenen Ziele erreichen

Grün und Gesund

Warum sollte man in Smoothies noch zusätzlich grünes Blattgemüse geben? Ganz einfach, weil es gesund ist. Zumindest in Maßen sind rohe grüne Blätter gut für uns, denn sie enthalten neben Vitaminen und Aminosäuren auch Antioxidantien und Chlorophyll. Antioxidantien sind dafür bekannt freie Radikale im Körper anzufangen und sollen so helfen Krebs vorzubeugen. Chlorophyll unterstützt den Körper beim Aufbau von neuen Blutzellen und entgiftet das Blut. Die grünen Wundergetränke enthalten viele Ballaststoffe die uns erster Linie langanhaltend satt machen und für eine gute Darmgesundheit sorgen.

Jetzt lesen:  Pop in the City: Schatzsuche für Abenteuerinnen

Ich finde das sind gute Gründe den Tag mit einem Green Smoothie zu beginnen. Falls Du jetzt glaubst das wäre alles Unfug, kann ich Dir sagen das diese Smoothies wirklich richtig lecker schmecken und das allein ist schon Grund genug einen zu trinken!