Von It-Girls und Stilikonen: Serena und Blair

Von It-Girls und Stilikonen: Serena und Blair

Von It-Girls und Stilikonen: Serena und Blair

Nach dem Ende von Sex and the City stand für viele fest: Nie wieder wird der Abend vor der Flimmerkiste zum Fashion-Highlight mutieren, wie wir es beim Bestaunen von Carries Garderobe gewohnt waren. Und dann kamen 2007 sie…Serena und Blair von Gossip Girl.

 

bair-serena
Foto: Gossip Girl, The CW
 

Schon wieder eine Teenie-Serie à la O.C. California oder One Tree Hill? Da haben sich viele täuschen lassen, denn Gossip Girl war eines der TV-Highlights der letzten Jahre: Die dunkle Intrigen, geheimen Machenschaften und großen Liebesdramen von New Yorks oberen 10.000 haben nur wenig mit 0815-Highschool-Storys zu tun. Was schalteten wir nicht gerne ein, wenn Serena und Blair uns die Welt der Schönen und Reichen mit Blick hinter die teuren Vorhänge gezeigt haben – glamouröse Locations und ein Lifestyle, der jeden vor Neid erblassen lässt. Warum wir aber am liebsten zugeguckt haben: Die großartigen Outfits der beiden Hauptdarstellerinnen!

Serena und Blair verwandelten jeden Tag zu einem Leben auf dem Laufsteg – und zwar einen unfassbar guten Laufsteg. Innerhalb kürzester Zeit erlangte der Gossip-Girl-Style Kultstatus und machte Blake Lively und Leighton Meester zu DEN neuen Fashion-Ikonen.  

Wie kann man nur so gut aussehen?

 

blair
Fotos: Gossip Girl, The CW
 

Leighton Meesters Blair Waldorf wurde zu einem der bestangezogenen Fernsehfiguren der TV-Geschichte gewählt. Ihre Garderobe: Elegante Blusen, mädchenhafte Kleider, feinste Stoffe – Blairs Stil erinnert an das ganz große Hollywood, als Audrey Hepburn und Grace Kelly als Ikonen gefeiert wurden. Viel Schnickschnack wie Spitze, Rüschen und auffällige Farben wird gekonnt kombiniert mit edlen Accessoires. Röcke, Kleider und Strumpfhosen waren noch nie so beliebt wie jetzt, denn Blair sieht man so gut wie nie in Jeans. Perfekt gestylt sind auch immer die Haare: Keine Locke, die nicht sitzt, meist optimal in Szene gesetzt durch eine unzählige Auswahl an Haarbändern und -reifen, die durch die Serie zu It-Pieces wurden. Zusammen mit ihrem ebenfalls zu jeder Zeit makellosem Make-Up ist Blair Waldorf der Inbegriff des Preppy Styles. Schauspielerin Leighton Meester ergatterte nach ihrem TV-Durchbruch gleich mehrere Model- und Beautyverträge, unter anderem für Missoni und Vera Wang.
 

serena
Fotos: Gossip Girl, The CW
 

Blairs beste Freundin und beste Feindin Serena beeindruckt mit modernen Kombis und dem ungewolltem Lässig-Look. Das Outfit? Wie schnell und zufällig zusammengewürfelt. Make-Up? Sieht aus wie nicht vorhanden. Die Haare? Wie frisch aus dem Bett gerollt. Und trotzdem schafft sie es, einfach umwerfend auszusehen. Einfache Hosen und simple Shirts werden grandios aufgepeppt mit tollen Jacken und Westen, einer Vielzahl an Accessoires und den richtigen Taschen und Schuhen. Kurze Kleider und Röcke, sexy Shorts und viel Ausschnitt betonen Serenas perfekte Figur. Im Gegensatz zu Blairs von oben bis unten abgestimmten und durchgestylten Look glänzen Serenas Outfits mit einer Extra-Portion Coolness. Basic Farben wie Grau und Weiß werden mit Metallic-Einsätzen und Glitzer-Teilen zum Hingucker. Ein bisschen Boho, ein bisschen High-Class: Serenas Stilbrüche und gewagte Kombinationen machten Blake Lively zum neuen Liebling der Fashion-Szene. Anna Wintour und Karl Lagerfeld sind nur einige ihrer Fans, Blake wurde während und nach der Serie als neues Gesicht für Kampagnen von Chanel oder Dior gebucht und zierte selbst das US-Vogue-Cover. Ach ja…und Ehefrau von Sexiest Man Alive Ryan Reynolds darf sich die Gute auch noch nennen.

Bei Gossip Girl fielen bereits die letzten Klappen, das große Finale lief 2012. Bis wir eine neue Lieblingsserie für uns entdecken, sehen wir uns Blairs und Serenas Outfits immer wieder gerne in den Re-Runs an.
 

Gossip GirlGossip Girl
 

Foto top: www.facebook.com/pages/Blair-Waldorf

WEITERE ARTIKEL, DIE DICH INTERESSIEREN KÖNNTEN

Tina Dico: Ihr Leben, ihre Musik und ihr neues Album „Fastland“

Tina Dico: Ihr Leben, ihre Musik und ihr neues Album „Fastland“

Was gibt es Schöneres, als sich an einem Freitagmittag mit einer liebevollen Dänin zu treffen, um über ihr Leben

MEHR
Was wurde eigentlich aus Stefan Raab?

Was wurde eigentlich aus Stefan Raab?

2015 nahm eine Legende ihren Abschied vom Fernsehen – zumindest vor der Kamera: Stefan Raab ging in Frührent

MEHR
Karoline Schuch: Ihr Spagat zwischen  Dreharbeiten und  Quality-Time

Karoline Schuch: Ihr Spagat zwischen Dreharbeiten und Quality-Time

Seit über 18 Jahren ist Karoline Schuch aus der deutschen Filmszene nicht mehr wegzudenken. Angefangen bei „Verb

MEHR
Was wurde eigentlich aus Jason  Priestley?

Was wurde eigentlich aus Jason Priestley?

Ende der 90er Jahre war Jason Priestley ein gefeierter Jungstar. Durch seine Rolle in „Beverly Hills 90210” sch

MEHR

Kommentieren