Bonnie Strange – Ihr Style, ihr Look

Bonnie Strange – Ihr Style, ihr Look

Bonnie Strange – Ihr Style, ihr Look

Wenn es in Deutschland ein It-Girl gibt, dann ist es sie: Bonnie Strange gilt als heißeste Trendsetterin der Republik, wir haben ihren Style etwas genauer unter die Lupe genommen.

Bonnie-01

Als Model muss man ja ein gewisses Modegespür in den Fingerspitzen haben, doch Bonnie Strange lebt Mode wie keine Zweite. „Manchmal ziehe ich mich zehn Mal am Tag um“, sagt sie von sich. Und probiert dabei so einiges aus. Bunte Haare, grelles Make-Up, ausgefallene Outfits, „Strange“ heißt sie nicht umsonst. Dabei ist ihr das Auffallen gar nicht wichtig. Sie will „einfach nur Spaß haben“.

Ihr Look ist mal Vintage, mal Grunge, manchmal auch ziemlich extravagant, sehr oft aber hipster und in der Regel sowieso ein Mix aus allem. Die schrille Berlinerin überrascht mit Experimentierfreudigkeit, Vielfalt und Fantasie, bleibt dabei aber stets elegant. Was ist ihr Erfolgsrezept? „Immer ehrlich sein. Sei real. Wenn du spießig bist, dann sei spießig und wenn du verrückt bist, dann sei verrückt. Versuch bloß nicht dich zu verstellen. Das ist im Leben ja generell wichtig. Dass man nicht schauspielert und sich selbst treu ist.“

„Ernst sein ist etwas für Weicheier.“

Bonnie-03

Dass sie genau nach diesem Motto lebt, können kann der Rest der Welt über Facebook und Instagram verfolgen. Da gibt Bonnie ziemlich private Einblicke in ihren Alltag. Dass sie dabei polarisiert, ist ihr bewusst und ziemlich egal. Ihre Fans lieben sie wegen ihrer Nahbarkeit, Kritiker können über ihre Posts nur den Kopf schütteln. Erst vor kurzem sorgte sie für heftige Diskussionen: Ein Foto zeigt Bonnie mit Zigarette zwischen den Fingern, unter dem Bild schreibt sie: „In Athen – mache ein Oben-Ohne-Selfie, während ich an meinem Projekt ‚Lungenkrebs‘ arbeite.“ Pechschwarzer Humor, den viele nicht verstehen. Aber auch darauf hat das Model die passende Antwort. Auf Instagram postete sie: „Ich bin nie ernst. Ernst sein ist etwas für Weicheier. Eine Notiz für die Instagram-Welt: Macht, was immer ihr wollt. Aber bitte hört auf, alles so super ernst zu nehmen. Es ist das Leben, wir sollten Spaß haben oder es zumindest probieren.“

Bonnie-02

Bilder: Great Lengths, sonstige Quellen: prosieben.de, freundin.de

WEITERE ARTIKEL, DIE DICH INTERESSIEREN KÖNNTEN

Was wurde eigentlich aus Jim Carrey?

Was wurde eigentlich aus Jim Carrey?

Es gab mal eine Zeit, da gehörte Jim Carrey zu den begnadetsten Komikern der Welt. Sein Markenzeichen waren Blöde

MEHR
Amanda Da Gloria: Die SOKO-Kommissarin auf der Suche nach Veränderung

Amanda Da Gloria: Die SOKO-Kommissarin auf der Suche nach Veränderung

Kaum startete die neue Staffel von SOKO MÜNCHEN, schon erzählt uns die Hauptdarstellerin Amanda Da Gloria, die hi

MEHR
Kate Hall: Der Stern am Body-Secret-Himmel

Kate Hall: Der Stern am Body-Secret-Himmel

Sie ist sportlich, liebt Yoga, kocht wie eine Weltmeisterin, kümmert sich um ihre Familie, spielt Theater und sieh

MEHR
Was wurde eigentlich aus Sarah Michelle Gellar?

Was wurde eigentlich aus Sarah Michelle Gellar?

Sie war der große Teenie-Star der 90er Jahre. Sarah Michelle Gellar hat es in ihrer Rolle in „Buffy – im Bann

MEHR

Kommentieren