Was wir wollen? Strick und Wolle!

Was wir wollen? Strick und Wolle!

Kuschelig warm

Was wir wollen? Strick und Wolle!

Vom dünnen Strickpullover bis zum dicken Skipulli, vom Strickschal über die Wollhandschuhe zur Strickmütze und vom Strickkleid bis zur Strickjacke reicht die Palette der gemütlichen Wollbekleidung. Und eigentlich war Wolle ja nie out. Kaschmirwolle oder Lambswool haben lässig die Jahre überdauert, obwohl sie starke Konkurrenten bekamen. Mittlerweile nutzt man die wärmende, aber wunderbar dünn zu verarbeitende Merinowolle sogar in moderner Funktionsbekleidung. Die Revolution und Evolution der funktionellen Synthetikfasern hat zwar manches verändert, aber der Wolle ihre ureigenen Qualitäten trotzdem nicht abjagen können.

 

Stricksachen Look
 

Ab dem Herbst jeden Jahres erinnern wir uns an das gute Wärmeverhalten und den knuffigen Look seiner Wollpullover. Man strickt selbst eine Ringelmütze oder kauft einen wärmenden Wollschal. Wolle wärmt fabelhaft, passt sich der Körperform bedingungslos an und sieht zudem auch noch gut aus. Gerade mit Stiefeln wird ein schlichtes Wollkleid zum absoluten Hingucker. Wolle wirkt außerdem klimatisch ausgleichend. Kuschelweiches Kaschmir wirkt edel und lässt keinen Kratzer an die zarte Haut. Lambswool ist etwas weniger weich, dafür aber etwas rustikaler. Lambswoolpullover im British Look sind gerade bei winterlichen Spaziergängen ein idealer Begleiter. Wer kann, strickt sich seinen gemütlichen Winterpullover selbst. Für die weniger Geübten gibt’s natürlich auch zum Kaufen jede Menge Auswahl, wie zum Beispiel die stylische Strickpullover Mode von More & More.
 

Strick und Wolle

 

So tragen wir Strick Winter

Der aktuelle Wohlfühllook stellt die Farben Grau und Rot in den Mittelpunkt. Auch einen einfarbigen Wollpullover kannst du mit Hilfe verschiedener Accessoires modisch abwandeln. Wollpullover passen perfekt zur Jeans, aber auch zu Röcken. Mit herbstlichen Boots an den Füßen und einem warmen Pullover kannst du auch am kältesten Wintertag einen Spaziergang – beispielsweise über den Weihnachtsmarkt – genießen.

Außerdem haben bunte Stricksocken wieder Hochkonjunktur, nachdem man sie zu Gunsten der Funktionsstrümpfe schon fast abgeschrieben hatte. Wolle hat einfach die besseren Eigenschaften und deshalb holen wir zu Recht wieder die gemütlich wärmenden Zopfpullover, Ringelsocken und Wolljacken hervor.
 

Wolle und Strick Mode
 

Ob du dir einen Strickcardigan in den Warenkorb packst oder dich lieber für einen Wollpullover entscheidest – du solltest daran denken, dass Wolle bei unsachgemäßer Behandlung einlaufen kann. Wirf deshalb immer erst einen Blick auf das Pflegeetikett, bevor du dein gutes Stück in die Waschmaschine steckst. Um deine gemütlichen Wollsachen mottenfrei zu lagern, bewahrst du sie am besten im Sommer in luftdicht abschließenden Kunststoff-Umhüllungen zugriffssicher auf. Deinen edlen Kaschmirpulli willst du diesen gefräßigen Tierchen bestimmt nicht freiwillig überlassen.

Die Knitwear aus diesem Artikel gibt es natürlich online bei More & More zu erwerben.

 

Fotos: PR More & More


ANZEIGE

WEITERE ARTIKEL, DIE DICH INTERESSIEREN KÖNNTEN

Diese 12 Trendfarben begleiten uns in den Frühling

Diese 12 Trendfarben begleiten uns in den Frühling

Der Frühling ist in greifbarer Nähe und damit auch eine ganze Menge neuer Trends und Trendfarben. Es darf wieder

MEHR
Star Style of the Month: Stefanie Giesinger

Star Style of the Month: Stefanie Giesinger

2014 gewann Stefanie Giesinger im Alter von 17 Jahren die 9. Staffel von „Germany’s Next Topmodel“

MEHR
Denim-Trends: Diese Jeans begleiten uns 2018

Denim-Trends: Diese Jeans begleiten uns 2018

Denim ist der wohl beliebteste Stoff, wenn es um Hosen geht. Kein Wunder, immerhin ist er bequem, stylisch und wand

MEHR
Editorial: 50 Shades of Brown

Editorial: 50 Shades of Brown

Fotografie: Ellin Anderegg (Instagram: ellinanderegg) Styling: Mimmi Stucki @MakeItUp The Agency (Instagram: style_

MEHR

Kommentieren