Sommer-Trend: Spitze

Sommer-Trend: Spitze

Namhafte Designer wie Valentino, Dolce & Gabbana oder Christopher Kane setzten auf den feinen Spitzen-Stoff in ihren aktuellen Kollektionen. Ob komplett in Spitze (plains), oder als Spitzeneinsatz (entre-deux-Spitze) – eine Eigenschaft macht die Spitze aus: durch die spezielle Verarbeitung der Webfäden wird der Stoff teilweise unterbrochen. Es entstehen filigrane Löcher in unterschiedlicher Größe und zarte Muster werden sichtbar.

Sehr edel, gleichzeitig feminin und sexy wirken die Designerstücke. Spitze wird vor allem für kurze Kleider und bodenlange Abendroben verwendet. Aber auch Röcke, Blusen und Jumpsuits in den angesagten Trendfarben begeistern uns diesen Sommer. Ob im klassisch-geraden Schnitt, oder figurbetontem Design, die Kleider wirken durch die meist hochgeschlossenen Ausschnitteromantisch und dezent. Ein wundervolles Tragegefühl, gerade in den heißen Sommermonaten, machen den Spitzen-Look zum Saisontrend schlecht hin. Die feine Spitze wird nicht nur in Kleidungsstücken verarbeitet. Die Modedesigner setzten die feine Spitze auch bei Schuhen und Accessoires ein: edgy Espadrilles, märchenhafte Handtaschen und ausgefallene Bademode. Verarbeitete Spitze lässt sich stilsicher zu Jeans- oder Leinenstoffen kombinieren und verzaubert so den Spitzen-Trend in ein extravagantes und trotzdem alltagstaugliches Outfit.

Alle Spitzenteile gibt es bei mytheresa.com.

WEITERE ARTIKEL, DIE DICH INTERESSIEREN KÖNNTEN

Finde die passende Sonnenbrille für deine Gesichtsform

Finde die passende Sonnenbrille für deine Gesichtsform

Sobald es auch nur ein paar Sonnenstrahlen in unsere Richtung geschafft haben, werden sie ausgepackt: Ob nun als st

MEHR
So bleibt deine Lieblingskleidung lange schön

So bleibt deine Lieblingskleidung lange schön

Jeder hat Lieblingsteile, die nur selten im Kleiderschrank hängen bleiben. Damit diese trotz des häufigen Tragens

MEHR
So stylst du deinen  Rollkragenpullover für den Frühling

So stylst du deinen Rollkragenpullover für den Frühling

Er ist alles andere als langweilig und spießig: der gute, alte Rolli. Denn was Woody Allen und Steve Jobs bereits

MEHR
Nachhaltige Mode: Fairtrade-Label noch mit Akzeptanzproblemen

Nachhaltige Mode: Fairtrade-Label noch mit Akzeptanzproblemen

Achtest du eher darauf, dass deine Kleidung fair produziert und gehandelt wird – oder dass sie möglichst schick

MEHR

Kommentieren