Pastellfarben – Lust auf Sommer, Sonne und das Dolce Vita!

Pastellfarben – Lust auf Sommer, Sonne und das Dolce Vita!

Pastellfarben – Lust auf Sommer, Sonne und das Dolce Vita!

Der Trend aus dem vergangenen Jahr bleibt uns auch 2013 erhalten. Zu Ostern begeistern uns zarte Pastellfarben: An zuckersüßes Naschwerk vom Jahrmarkt erinnern uns Farben wie mint, flieder, hellblau, rosé, lachs und zartes gelb. Das sind die Farb-Favouriten, welche uns in den Frühling hinein begleiten.

Schimmernde Lidschatten (zum Beispiel von Dior und Givenchy), zarte Nagellacke (von Essie, Chanel oder Butter) und Lippenstifte (von Bobby Brown und Artdeco) in frischen Pastelltönen lassen uns das Wintergrau schnell vergessen. Damit der Look nicht überladen wirkt, kombinieren Sie die Farben einfach mit Nude-Tönen auf Lippen oder Lidschatten und einem dezent-weichen Rouge (von Artdeco oder MAC). So kommen die Frühlingsfarben noch besser zur Geltung.

Pastelltöne – Eine zarte Versuchung

Mit den ersten warmen Sonnenstrahlen begeistern uns auch sinnlich-fließende und haudünne Stoffe der angesagten Designer-Labes. Sie lassen den Frühlingstrend unschuldig und leicht wirken. Shirts (von Jil Sander, Closed oder Steffen Schraut), Hosen (von Fendi, J Brand, True Religion, Sandro oder Victoria Beckham), Blusen (Etro und Tara Jarmon), Röcke ( Marni oder Emilio Pucci) und Kleider (Fendi, Camilla and Marc, Alice + Olivia, Hugo, Rag&Bone) in traumhaft schönen Pastellfarben entführen uns in einen Sommertraum.

Uni, als Batik-Muster, Karos, Prints und gestreift versüßen sie uns die Zeit bis der heiße Sommer kommt. Puristisch und clean wirkt der Pastell-Look in Kombination mit weiß oder hellem beige. Wenn Sie Ihre Pastell-Lieblinge zu warmen Erdtönen wie hellbraun und khaki trägst, wirken sie natürlich und feminin. Je nach Lust und Laune als Ton-in Ton-Look, mit Jeans, Leder oder anderen Pastellfarben kombinierbar. Heiße Heels zum Beispiel von Miu Miu, Nicholas Kirkwood oder Le Silla, Espadrilles mit Spitze von Valentino, Ballarinas von Diana v. Furstenberg und edle Accessoires wie Handtaschen von Mulberry, Miu Miu und Salvatore Ferragamo vervollständigen den Look und ergänzen als i-Tüpfelchen jedes Outfit.

Unsere Pastell Glanzstücke auf dem Titelfoto:

– Kashmir-Cardigan von Jardin Des Orangers
– Tellerrock von Marni
– Slingbacks von Nicholas Kirkwood
– Two-Tone-Ledershopper von Miu Miu
– Strohhut von Emilio Pucci Beach
– Nagellack „Incognito“ von DIOR

Alle Teile von mytheresa.com .

WEITERE ARTIKEL, DIE DICH INTERESSIEREN KÖNNTEN

Finde die passende Sonnenbrille für deine Gesichtsform

Finde die passende Sonnenbrille für deine Gesichtsform

Sobald es auch nur ein paar Sonnenstrahlen in unsere Richtung geschafft haben, werden sie ausgepackt: Ob nun als st

MEHR
So bleibt deine Lieblingskleidung lange schön

So bleibt deine Lieblingskleidung lange schön

Jeder hat Lieblingsteile, die nur selten im Kleiderschrank hängen bleiben. Damit diese trotz des häufigen Tragens

MEHR
So stylst du deinen  Rollkragenpullover für den Frühling

So stylst du deinen Rollkragenpullover für den Frühling

Er ist alles andere als langweilig und spießig: der gute, alte Rolli. Denn was Woody Allen und Steve Jobs bereits

MEHR
Nachhaltige Mode: Fairtrade-Label noch mit Akzeptanzproblemen

Nachhaltige Mode: Fairtrade-Label noch mit Akzeptanzproblemen

Achtest du eher darauf, dass deine Kleidung fair produziert und gehandelt wird – oder dass sie möglichst schick

MEHR

1 Kommentar zu “Pastellfarben – Lust auf Sommer, Sonne und das Dolce Vita!


Kommentieren