So wirkst du mit flachen Schuhen groß und schlank

So wirkst du mit flachen Schuhen groß und schlank

Beine optisch verlängern

So wirkst du mit flachen Schuhen groß und schlank

Du denkst, du musst ständig High Heels tragen, um groß und schlank zu wirken? Falsch! Wir zeigen dir, wie du bequeme flache Schuhe tragen kannst, und trotzdem groß und schlank aussiehst.

1. Ton in Ton

New video just went live on my channel – Link in bio 🖤

A post shared by NADIA ANYA ⚡️ (@nadiaanya__) on

Wenn du dich bei deinem Outfit für nur eine Farbe entscheidest, schaffst du fließende Übergänge und streckst damit deine Silhouette. Besonders vorteilhaft ist es, wenn du Schuhe trägst, die der Farbe deiner Hose entsprechen. Damit keine Langeweile aufkommt, kannst du mit verschiedenen Materialien spielen. Kombiniere zum Beispiel Leder mit Satin oder Seide mit Jeans. Wer auf eine zusätzliche Farbe nicht verzichten mag, kann diese in Form von Schmuck oder einer Handtasche tragen.

2. High Waist

Доброй ночи, мои любимые… так иногда хочется поделиться с вами своими мыслями, вас так много и вы стали мне такими близкими.❤️сейчас у блогеров стало модно писать о том, в каких семьях они родились- бедных или богатых и как они всего достигали… так странно это… и вы меня часто об этом спрашиваете… хотите знать? – Я родилась в безумно богатой семье, безумно богатой на любовь, щедрой на любовь , я родилась в семье двух людей, которые безумно любили друг друга! Главное, что мне дал Бог это моя семья и богатство в плане любви, поддержки, и такой заботы, что мне кажется я никогда не смогу стать такой Крутой мамой, как моя! А такой как была моя бабушка и подавно!!! В моей семье я была номер один всегда, у меня есть брат, для которого я всегда была и буду самым родным человеком, знаете помню, когда я сильно болела, он ухаживал за мной и дарил самые дорогие подарки, не покупая себе ничего, бабушка вообще разрешала все, я ела тесто, резала ее платья для показа мод, кромсала ее украшения под себя … у меня было самое счастливое детство и то какой я выросла это заслуга моей семьи и уж точно это никак не зависело от денег… я достигла того, что есть сейчас благодаря безграничной любви моих родителей, моего брата и бабушки… и даже папы… наше богатство это наша семья! Это самый крутой лотерейный билет, который я достала, когда родилась! И знаете, я хочу только одного, чтобы мои дети родились в такой же огромной любви, как я… и теперь я точно знаю , что просто нужно подождать и твоё тебя найдёт , или ты найдёшь… 🤞❤️ #6000miles #мысли вы согласны со мной?

A post shared by 🌙 ᔕℎᗩᑭƖᖇO ƬᗩƬƖ🌕 (@shapirotati) on

Ein Glück, dass High Waist Hosen gerade so angesagt sind! Durch den hohen Bund verlängern sie optisch die Beine und strecken so den gesamten Look. Vergiss aber nicht, das Oberteil in die Hose zu stecken oder kurz geschnittene Oberteile zu tragen, denn nur so kommt der Effekt erst richtig zur Geltung. Das gleiche Prinzip funktioniert übrigens auch bei Röcken mit hohem Bund. Die Taille wird betont und die Beine optisch verlängert. Ein echter Schlankmacher also!

3. Längsstreifen

Längsstreifen sind deine Verbündeten, wenn es darum geht, groß und schlank zu wirken. Das vorteilhafte Muster kommt am besten in Form einer schmalen Hose zur Geltung. Wenn du ein Modell mit hohem Bund findest und die Hosenbeine noch ein wenig hochkrempelst, hast du ein echtes Schlankmach-Wunder im Schrank. Du schummelst damit nicht nur eine Kleidergröße weg, sondern auch einige Zentimeter Körpergröße dazu.

4. Mut zu Nude

@sincerelyjules

A post shared by WOMAN STREETSTYLES ❤️ (@woman__streetstyles) on

In Kombination mit nackten Beinen sind nudefarbene Schuhe ein echter Geheimtipp, um einige Zentimeter Beinlänge dazu zu zaubern. Da sich die Schuhe farblich nicht so deutlich von der Haut abheben, verlängern sie optisch das Bein.
Dieser Trick funktioniert perfekt in Kombination mit einem kurzen Kleid. Das Kleid sollte im Idealfall eine hohe Taille und einen V-Ausschnitt haben. Die Taille kannst du mit einem Gürtel ganz einfach zusätzlich betonen. Dieser Look zaubert ohne allzu großen Aufwand endlos lange Beine und eine schöne, schlanke Silhouette.

5. Das ist Spitze!

@hellofashionblog

A post shared by WOMAN STREETSTYLES ❤️ (@woman__streetstyles) on

Schuhe, die vorne abgerundet sind, stauchen eher und wirken oftmals nicht sehr elegant. Stattdessen solltest du zu spitzen Schuhen greifen, diese strecken optisch. Durch die Spitze wirken selbst einfache Ballerinas um ein Vielfaches eleganter. Setze am besten auf gedeckte Farben wie zum Beispiel Nude, aber auch Schwarz funktioniert bei vielen Outfits. Mit spitzen Schuhen wertest du jedes Outfit auf und bringst etwas Glamour in deinen Look. Und ganz nebenbei lassen diese Schuhe deine Füße und Beine länger und graziler aussehen. Kein Wunder, dass spitze Schuhe bei den Frühlings- und Sommertrends dieses Jahr ganz vorne mit dabei sind!

6. Kürzer treten

Trage kurze Kleidung zu deinen flachen Schuhen. Egal ob Röcke, Kleider oder Hosen – ein kurzer Schnitt lässt die Beine länger und den ganzen Körper damit größer wirken. Vor allem im Sommer dürfte es dir nicht schwer fallen, kurze, luftige Outfits zu tragen. Dazu kannst du gerne bequeme Treter wie Sneakers oder flache Sandalen kombinieren und musst keine Angst haben, zu klein zu wirken.
 

Fotos: Fxquadro / stock.adobe.com

WEITERE ARTIKEL, DIE DICH INTERESSIEREN KÖNNTEN

Entdecke die schönsten Sommer-Looks!

Entdecke die schönsten Sommer-Looks!

Sommer-Look 1: Romantic Flower Dress von Xenia Overdose SISTERS POINT Minikleid mischfarben / schwarz // 39,90 €

MEHR
Editorial SLOMO STROBO

Editorial SLOMO STROBO

Fotograf: Andreas Ludsteck Designer: Franziska Englberger Model: Sarah Grützmacher Accessories: Marcus Biesecke Sh

MEHR
So entstehen Modetrends

So entstehen Modetrends

Wahrscheinlich kannst du genau sagen, welche Trends derzeit kursieren, welche Kleidungsstücke oder Accessoires man

MEHR
Wie du dir deine eigene Capsule Wardrobe erstellst

Wie du dir deine eigene Capsule Wardrobe erstellst

Free your wardrobe – wie die richtige Capsule Kollektion unser Mode-Leben leichter macht Wenn Designer eine Capsu

MEHR

Kommentieren