Ski-Fashion: Das sind die Trends 2017/18 auf der Piste

Ski-Fashion: Das sind die Trends 2017/18 auf der Piste

Ab auf die Piste!

Ski-Fashion: Das sind die Trends 2017/18 auf der Piste

Die Fahrt auf der Piste wird erst dann zum Vergnügen, wenn das passende Equipment vorhanden ist. Und damit sind nicht nur die Skier oder das Snowboard gemeint. Vielmehr solltest du auch die richtige Kleidung tragen, um auf der Piste ideal gewappnet zu sein und natürlich auch um optisch einen guten Eindruck zu machen.
 

Stretchige Hosen und Jacken

Sehr im Trend liegen in dieser Saison Hosen und Jacken, in denen du ausreichend Bewegungsfreiheit hast. Sie bestehen aus stretchigen Materialien und sind relativ weit und lang geschnitten. Zudem sind die Jacken und Hosen sehr leicht, atmungsaktiv und liegen angenehm auf der Haut. Wichtig ist, dass die Kleidungsstücke an den Schultern und an den Beinen durch Cordura oder Kevlar verstärkt sind und damit vor Skikanten und Felsen schützen.

 

GPS-Sensoren sorgen für einen zeitgemäßen Abfahrtsspaß

Die Skimode 2017 ist nicht nur besonders funktionell, sondern auch zeitgemäß mit diversen technischen Accessoires ausgestattet. Hierzu gehören auch GPS-Sensoren, mit denen sich der aktuelle Standort während der Fahrt ermitteln lässt. Mithilfe spezieller Jacken und Skianzüge kannst du am Ende des Tages feststellen, welche Pisten und Routen du gefahren bist. Ähnlich wie ein Fitness-Armband speichern die Kleidungsstücke die zurückgelegten Kilometer und Höhenmeter, den Kalorienverbrauch und den Blutdruck. Viele dieser Kleidungsstücke lassen sich auch problemlos als sogenannte Fitnesstracker im Alltag nutzen. Zudem kannst du mit einer GoPro ganz besondere Aufnahmen machen.

 

Skimode 2017 – atmungsaktiv, wärmend und schützend

Mithilfe technisch sehr aufwendiger Fertigungstechniken wird es möglich, verschiedene Fasern und Stoffe an die unterschiedlichen Körperzonen ideal anzupassen. Einige Materialien leiten Wärme und Feuchtigkeit besonders gut ab. Zudem gibt es Kleidungsstücke, die atmungsaktiv sind, kühlen und aufkommenden Schweiß ideal vom Rücken und von den Armen wegleiten. Sogenannte Skitourer sollten auf Outfits setzen, die trocken halten und auch selber sehr rasch trocknen. Sogenanntes 3D-Mesh im Bereich der Schultern sorgt dafür, dass ein Rucksack sehr angenehm und ohne vermehrte Schweißbildung getragen werden kann.

 

Welche Farben überwiegen im Winter 2017/2018?

In diesem Winter sind natürliche, erdige und gedeckte Farbtöne angesagt. Sie erinnern an diverse Gewürze und fließen in die verschiedenen Outfits ein. Schöne Ski-Fashion für dich und deinen Mit-Skifahrer findest du hierzu beispielsweise von Bogner auf https://www.xspo.de/m/bogner. Schwarze Elemente werden sehr häufig mit weißen, roten oder blauen Teilen kombiniert. Und auch viele weitere Farbkombinationen sind sehr beliebt. Einige Beispiele hierfür sind:

• Schwarz mit Braun
• Anthrazit und Dunkelblau und
• Blau mit Grau mit verschiedenen Abstufungen
 

Nachhaltige Materialien sind weit vorne

Bei der Skimode 2017/18 wird gezielt auf nachhaltige Materialien gesetzt. Viele Unternehmen haben sich sogar zum Ziel gesetzt, bis zum Jahr 2020 ihre Kollektionen komplett PFC-frei zu bekommen. Zudem verwenden viele Hersteller bereits heute robuste und elastische Oberstoffe, die bis zu 85 % aus recyceltem Polyamid bestehen.

 

Foto: simonkr / Getty Images

WEITERE ARTIKEL, DIE DICH INTERESSIEREN KÖNNTEN

Welche Schuhe zu welchem Outfit? So bist du stylish – nicht nur zu Fuß!

Welche Schuhe zu welchem Outfit? So bist du stylish – nicht nur zu Fuß!

Es gibt sie, diese Frauen, welche in jeder Lebenssituation perfekt gestylt sind und jedes Detail am Outfit scheint

MEHR
So stylst du deine Streifenbluse für den Sommer

So stylst du deine Streifenbluse für den Sommer

Die Streifenbluse: Ein Klassiker, der begeistert Manchmal sind es in der Modewelt schlichte Klassiker, die für Fur

MEHR
Editorial: Opposite Attracts

Editorial: Opposite Attracts

Photography: Ulrich Hartmann Assistant: Noé Lelou Models: Juliet @M4 Models, Emma @Modelwerk Hair & Make-up:

MEHR
Get the Look:  Zeigt her eure Beine!

Get the Look: Zeigt her eure Beine!

Ob im coolen 90’s Style oder im Sporty City Look – bei den wärmer werdenden Temperaturen wollen wir en

MEHR

Kommentieren