Das große Neon-Revival

Knalliger geht's nicht!

Das große Neon-Revival

Neon is back! Nach ihren knalligen Erfolgen in den 80er und 00er Jahren tragen wir diesen Sommer nun wieder die leuchtenden Textmarker-Farben.

Aber keine Angst: Du musst nicht gleich von 0 auf 100 auf den Trend mit aufsteigen und dich von Kopf bis Fuß in Neon hüllen. Du kannst hier und da mit einem i-Tüpfelchen an Neon Akzente setzen und somit schlichten Looks das gewisse Etwas verleihen. Vor allem Neonpink ist in diesem Sommer die Knallerfarbe schlechthin!

Wir haben daher für dich ein paar tolle Pieces herausgesucht, wie du dich langsam an den grellen Trend herantasten kannst.

Kleiner Tipp: Besonders auf gebräunter Haut kommen die Farben super zur Geltung! Pack also unbedingt ein paar Neon-Teile mit in deinen Koffer und unterstreiche damit deine Urlaubsbräune.

 

 

Ein Beitrag geteilt von PUMA (@puma) am


 

Ein Beitrag geteilt von Kylie (@kyliejenner) am

 

 

Fotos: Instagram; PR/Tracdelight; Dirtydog_Creative/Getty Images


ANZEIGE

WEITERE ARTIKEL, DIE DICH INTERESSIEREN KÖNNTEN

Finde die passende Sonnenbrille für deine Gesichtsform

Finde die passende Sonnenbrille für deine Gesichtsform

Sobald es auch nur ein paar Sonnenstrahlen in unsere Richtung geschafft haben, werden sie ausgepackt: Ob nun als st

MEHR
So bleibt deine Lieblingskleidung lange schön

So bleibt deine Lieblingskleidung lange schön

Jeder hat Lieblingsteile, die nur selten im Kleiderschrank hängen bleiben. Damit diese trotz des häufigen Tragens

MEHR
So stylst du deinen  Rollkragenpullover für den Frühling

So stylst du deinen Rollkragenpullover für den Frühling

Er ist alles andere als langweilig und spießig: der gute, alte Rolli. Denn was Woody Allen und Steve Jobs bereits

MEHR
Nachhaltige Mode: Fairtrade-Label noch mit Akzeptanzproblemen

Nachhaltige Mode: Fairtrade-Label noch mit Akzeptanzproblemen

Achtest du eher darauf, dass deine Kleidung fair produziert und gehandelt wird – oder dass sie möglichst schick

MEHR

Kommentieren