Chanel: Reincarnation – mit Cara Delevigne und Pharrell Williams

Chanel: Reincarnation – mit Cara Delevigne und Pharrell Williams

Chanel: Reincarnation – mit Cara Delevigne und Pharrell Williams

Chanel goes royal – und lässt Kaiserin Sissi und ihren Franz wieder aufleben. Topmodel Cara Delevigne und Megastar Pharrell Williams schlüpfen in die Rollen des legendären Kaiserpaares.

Luxuslabel Chanel hat sich mal wieder etwas ganz Raffiniertes einfallen lassen: Anlässlich Chanels „Métiers d’Art“-Show in Salzburg und pünktlich zur Vorweihnachtszeit veröffentlichte das pariser Modehaus einen Kurzfilm, der uns zurück in die glamouröse Welt von Europas beliebtesten Royals eintauchen lässt.

Unterstützung hat sich Karl Lagerfeld von den zwei momentan angesagtesten Stars ihrer Branchen geholt. Cara Delevigne spielt Elisabeth von Österreich-Ungarn, Pharrell Williams gibt Kaiser Franz zum Besten.

Back to the Roots

Wer genau hinsieht, wird viele typische Chanel-Modelle entdecken: Vorbilder für die weltberühmte Tweedjacke oder Coco Chanels liebstes Kostüm, die geraden Linien und Schnitte sowie für das Haus ikonische Accessoires wie Hüte oder Perlen – „Reincarnation“ entführt zurück in die Anfänge des Labels.

WEITERE ARTIKEL, DIE DICH INTERESSIEREN KÖNNTEN

Finde die passende Sonnenbrille für deine Gesichtsform

Finde die passende Sonnenbrille für deine Gesichtsform

Sobald es auch nur ein paar Sonnenstrahlen in unsere Richtung geschafft haben, werden sie ausgepackt: Ob nun als st

MEHR
So bleibt deine Lieblingskleidung lange schön

So bleibt deine Lieblingskleidung lange schön

Jeder hat Lieblingsteile, die nur selten im Kleiderschrank hängen bleiben. Damit diese trotz des häufigen Tragens

MEHR
So stylst du deinen  Rollkragenpullover für den Frühling

So stylst du deinen Rollkragenpullover für den Frühling

Er ist alles andere als langweilig und spießig: der gute, alte Rolli. Denn was Woody Allen und Steve Jobs bereits

MEHR
Nachhaltige Mode: Fairtrade-Label noch mit Akzeptanzproblemen

Nachhaltige Mode: Fairtrade-Label noch mit Akzeptanzproblemen

Achtest du eher darauf, dass deine Kleidung fair produziert und gehandelt wird – oder dass sie möglichst schick

MEHR

Kommentieren