Kein Sommer ohne Flip Flops!

Kein Sommer ohne Flip Flops!

Kein Sommer ohne Flip Flops!

Sie sind das Sommer-Accessoire schlecht hin: Die Flip Flops. Seit Jahrtausenden gibt es die Sommerlatschen schon! Erfunden haben sie die Ägypter, später wurden sie in Japan zur Volkssandale und über Brasiliens Copacabana fanden sie letztlich den Weg nach Europa. Sie gelten weltweit als trendige Sommerlatschen. Lange Zeit fristeten sie ihr Dasein als schnöde Badeschlappen, bis 1997 ein deutsches Familienunternehmen sich den Markennamen Flip-Flop schützen lies. Seit dem sind die Flip Flops der Inbegriff für Sommerschuhe. Viele Namen haben sie, die Kultlatschen: Zehentanga, Badesandale oder Dianette werden sie genannt.

Das Geräusch, das die Flip Flops beim Laufen erzeugen, hat ihnen den Namen gegeben.

Schon von Weitem kann man das typische Flip Flop Geräusch hören und unverwechselbar ist auch der Gang, den die Trägerin dabei hat. Gesundheitsschuhe sind es nicht und Orthopäden raten von zu langen Fußmärschen mit der Zehenstegsandale ab, aber für den Strand, den Garten oder ins Schwimmbad gibt es keinen besseren Begleiter an unseren Füßen. Charakteristisch für die original Flip Flops sind die softe Vollgummisohle und der Zehensteg, der mit zwei schräg verlaufenden Riemen den Flip Flop am Fuß hält. Minimalistischer Materialeinsatz, wenig handwerklicher Einsatz und dadurch geringe Produktionskosten machen die Flip Flops zum Massenartikel, der schon für kleines Geld zu haben ist.

Wasserfest und leicht finden sie in jeder Badetasche Platz und zusammen mit dem Bikini und einem Badetuch ergeben sie die perfekte Minimalaussattung für einen schnellen After-Work Besuch am Badesee. Es gibt mittlerweile viele Varianten des Originals. Zu kaufen gibt es Flip Flops mit Fußbett, mit Versenriemen für besseren Halt, als Leder-Sandalette und für die kühleren Tage Flip Flops mit Fellsohle und fellüberzogenen Schrägriemen. In modischen Trendfarben, in klassischen Farbtönen und natürlich auch verziert mit Blumen, Strasssteinchen oder Pailletten. Die Auswahl ist riesig und die Kombinationsmöglichkeiten zu vielen Sommeroutfits machen Lust auf sonnige Tage! Socken aus, Flip Flops an und rein ins Sommervergnügen…

 
 

Fotos: Zalando, UGG Australia

WEITERE ARTIKEL, DIE DICH INTERESSIEREN KÖNNTEN

Leder: So natürlich und so umstritten

Leder: So natürlich und so umstritten

Leder ist ein durchaus beliebtes Material in vielerlei Branchen. Es ist wassertropfen- und reibecht, durchlässig f

MEHR
Ein Kleidungsstück, das in allen Lebenslagen passt? Das gibt es wirklich!

Ein Kleidungsstück, das in allen Lebenslagen passt? Das gibt es wirklich!

Gibt es ein Accessoire, das aus einem Basicteil ein elegantes oder sportliches oder legeres It-Piece machen kann? E

MEHR
Sportlich-elegant oder bunt und verrückt – die Damen-Sneaker-Trends für den Sommer 2018

Sportlich-elegant oder bunt und verrückt – die Damen-Sneaker-Trends für den Sommer 2018

Sneaker werden Deluxe! Eine lange Zeit galt der Sneaker als sportlicher Freizeitschuh, doch dieser Modetrend gehör

MEHR
Welche Schuhe zu welchem Outfit? So bist du stylish – nicht nur zu Fuß!

Welche Schuhe zu welchem Outfit? So bist du stylish – nicht nur zu Fuß!

Es gibt sie, diese Frauen, welche in jeder Lebenssituation perfekt gestylt sind und jedes Detail am Outfit scheint

MEHR

Kommentieren