Die ewigen It-Bags

Die ewigen It-Bags

Was machen wir nur ohne sie: Sie begleiten uns auf Schritt und Tritt, bewahren unser Hab und Gut. Auch bei Taschen wechseln die Trends so schnell, dass man kaum nachkommt. Doch es gibt auch welche, die sich bewährt haben: Ajouré präsentiert eine Liste an Bags, die niemals aus der Mode gehen.

Chanel 2.55

399px-Chanel_2.55
Foto: wikipedia.de

Der ultimative Klassiker unter den Taschen: Die Schultertasche mit ikonischem Steppmuster von Chanel. Coco Chanel designte den All-Time-Favourite mit dem Gedanken, Frauen die Hände frei zu machen. Die It-Bag ist in drei verschiedenen Größen, unterschiedlichen Materialien und unzähligen Farben zu haben. Unglaublich stylisch, veredelt jedes Outfit und hält angeblich ein Leben lang.

 
 

Hermès Birkin

Pink_Birkin_bag
Foto: wikipedia.de

Katie Holmes hat sie in Rot, Heidi Klum liebt sie im knalligen Gelb und Victoria Beckham hat sowieso für jedes Outfit eine andere – gibt es überhaupt einen Hollywoodstar, den man in den letzten Jahren ohne die Birkin gesehen hat? Die Warteliste ist lang und der Preis ziemlich hoch (mit Krokodilsleder auch schonmal so viel wert wie ein Kleinwagen), aber ohne die geräumige Tasche von Hermès (benannt nach Schauspielerin Jane Birkin) darf sich keiner mehr Fashion-Vorbild nennen.

 
 

Louis Vuitton Speedy

Unbenannt-1
Foto: louisvuitton.de

Jedes It-Girl hat sie, jedes It-Girl liebt sie: Die auffällige Speedy-Bag von Louis Vuitton. Oft kopiert (und gefälscht), aber nie erreicht – seit Jahrzehnten reißt die Beliebtheit nicht ab. Das braune Muster findet sich auch auf anderen Louis-Vuitton-Taschen wieder, vor allem das Reise-Set ist extrem schick.

 
 

Mulberry Alexa

011410_alexa_mulberry_big
Foto: net-a-porter.com

Die jüngtse im Bunde der It-Bags: Benannt nach Stilikone Alexa Chung (und die weiß schließlich, was angesagt ist), sieht man sie in den letzten Jahren immer öfter an der Seite von Celebrities. Cool und lässig, nicht zu überladen, aber groß genug – der perfekte Begleiter durch den Alltag eben.

 
 

Hermes Kelly

557px-Kelly_Bag
Foto: wikipedia.de

Und noch eine Hermès hat es in unsere Liste geschafft: Die Kelly-Bag (nach Schauspiel-Legende Grace Kelly) gehört wie auch die Birkin, die ihr nachempfunden ist, zu den großen Shoppern. Viel Platz gepaart mit edelstem Material. Wer auf elegante Zurückhaltung setzt, für den ist die klassisch-simple Kelly genau richtig.

 

 

Foto top: Chanel Ad Campaign Spring/Summer 2009

WEITERE ARTIKEL, DIE DICH INTERESSIEREN KÖNNTEN

Zeigt her eure Beine!  Der große Strumpfhosen-Guide

Zeigt her eure Beine! Der große Strumpfhosen-Guide

Auf Strumpfhosen wollen wir zu Jahreszeiten wie Herbst und Winter kaum verzichten, weil sie uns erlauben, unsere Li

MEHR
Mit diesen Tipps werden deine weißen Sneaker wieder richtig sauber

Mit diesen Tipps werden deine weißen Sneaker wieder richtig sauber

Hast du auch manchmal keine Lust mehr, weiße Sneaker zu tragen, weil sie nach kurzer Zeit schon wieder schmutzig a

MEHR
Leder: So natürlich und so umstritten

Leder: So natürlich und so umstritten

Leder ist ein durchaus beliebtes Material in vielerlei Branchen. Es ist wassertropfen- und reibecht, durchlässig f

MEHR
Ein Kleidungsstück, das in allen Lebenslagen passt? Das gibt es wirklich!

Ein Kleidungsstück, das in allen Lebenslagen passt? Das gibt es wirklich!

Gibt es ein Accessoire, das aus einem Basicteil ein elegantes oder sportliches oder legeres It-Piece machen kann? E

MEHR

Kommentieren