Verrückt werden in Berlin? Nur ohne Paypal!

Verrückt werden in Berlin? Nur ohne Paypal!

Anzeige

Verrückt werden in Berlin? Nur ohne Paypal!

Zum Lieblings-Sneaker ohne Lieblings-Bezahlungsmethode

Ich dachte, ich werde verrückt, als ich mitansehen musste, dass ich bei der Verlosung des heißbegehrten Nike x Off White Air Jordan 1 übergangen wurde. Tagelang wartete ich auf diesen einen Moment, um dann zuschlagen zu können und mir diesen personifizierten Traum im Schuhmantel ergattern zu können. Fehlanzeige. Ich habe die Auslosung vergeigt, aber was neben Trauer und Fassungslosigkeit blieb, war die Tatsache, dass ich dennoch diesen Schuh wollte.

Also was tun? Richtig. eBay checken und siehe da: Einmal in Berlin vorhanden. Doch schon stand ich vor dem nächsten Problem: Der Schuh war, auf Grund seiner Seltenheit, natürlich im Resell unverschämt teuer, doch das war mir egal. Ich musste ihn haben. Verzweifelt war ich auf der Suche nach einer Bezahlung via PayPal, doch das geht ja nicht mehr. Und in Vorkasse wollte ich auf gar keinen Fall gehen, denn ich überweise niemandem, den ich nicht kenne, einfach mal einen Batzen Geld für ein paar Schuhe, die er am Ende gar nicht hat.

Was also tun ohne mein geliebtes PayPal mit dem zuverlässigen Käuferschutz? Ich rief den Verkäufer an und fragte nach der Adresse, wo ich den Schuh abholen könne und da war schon mein nächstes Problem. Er befand sich am äußersten Ende der anderen Seite Berlins. Für mich bedeutete dies also an einem Freitagnachmittag, sehr viel Zeit im Auto zu verbringen, denn Wochenenden, Feierabendverkehr und Regen passen hier nicht wirklich gut zueinander. Eine Stunde später war ich am Ziel, hatte meinen Schuh und fuhr wieder zurück. Eine weitere Stunde natürlich.

Was ich nicht hatte – und beim Anblick des Wetters wurde es zunehmend wichtiger – war etwas, um meine neue Errungenschaft zu imprägnieren. Also ab auf Amazon, Artikel gefunden, Lieferung noch am selben Tag und Bezahlung via PayPal. Verrückt, wie einfach es sein kann.

Hast du selbst auch schon mal was Verrücktes bestellt und hinterher festgestellt, dass es vielleicht doch eine Schnappsidee war? Zum Glück lässt dich der PayPal Käuferschutz nicht im Regen stehen!
 

 

Foto: PayPal / PR

WEITERE ARTIKEL, DIE DICH INTERESSIEREN KÖNNTEN

Reisen mit Handgepäck – Mit diesen Tipps ist alles mit dabei

Reisen mit Handgepäck – Mit diesen Tipps ist alles mit dabei

Bist du urlaubsreif und willst dir eine kurze Auszeit vom Arbeitsalltag nehmen? Warum unternimmst du dann keinen Ku

MEHR
6 Tipps, wie du an deinen Ängsten wachsen kannst

6 Tipps, wie du an deinen Ängsten wachsen kannst

Die meisten Menschen haben vor irgendetwas Angst. Vielen fällt es schwer, vor einer großen Menschenmenge einen Vo

MEHR
FIBO 2018:  Das sind die neuen Trends

FIBO 2018: Das sind die neuen Trends

Die größte Fitnessmesse der Welt, die FIBO 2018, ist Geschichte. Wie jedes Jahr gab es zahlreiche neue Innovation

MEHR
Verlosung zum Heimkinostart von LOVING VINCENT

Verlosung zum Heimkinostart von LOVING VINCENT

Es ist der erste Film, der vollständig aus Ölgemälden erschaffen wurde – LOVING VINCENT erweckt van Goghs ber

MEHR

Kommentieren