16 Tipps, um den Sommer zu verlängern

16 Tipps, um den Sommer zu verlängern

Summer Feeling

16 Tipps, um den Sommer zu verlängern

Endlich Sommer! Die Sonne strahlt gnadenlos vom Himmel, wir genießen die warmen Strahlen auf der Haut und die Laune steigt. Im Sommer sind wir aktiver, mehr an der frischen Luft, es gibt leckeres Eis zwischendurch, den verdienten Strandurlaub im Süden, laue Sommernächte mit Freunden im Park und endlich wieder die Gelegenheit, unsere schicken Sandalen und die süßen Sommerkleider auszuführen. Kein Wunder also, dass wir den Sommer zu unserer allerliebsten Zeit des Jahres auserkoren haben.

Doch wie jedes Jahr ist das schöne Sommergefühl wieder viel zu schnell vorbei. Während wir uns gerade noch im Freibad der Illusion hingegeben haben, dass es doch bitte ewig so weitergehen könnte, hält bereits der Regen Einzug und dank des stur ignorierten Temperatursturzes frieren wir in unserem Sommertop. Doch kein Grund, sich gleich dem Herbstblues hinzugeben: Wir geben dir wertvolle Tipps, wie du den Sommer verlängern kannst!
 

Tipp 1

Wer in Erinnerungen an den Sommer schwelgt, bewahrt sich das Gefühl gleich automatisch länger. Statt also deine Urlaubsfotos nur digital zu speichern, drucke sie doch aus und klebe sie in ein Album oder hänge sie auf. So fällt der Blick schneller darauf und bietet besonders an den ersten grauen Herbsttagen eine willkommene Abwechslung.
 

Tipp 2

Sommerzeit ist ganz klar Grillzeit – doch wer sagt, dass es im Herbst damit vorbei sein muss? Triff dich mit deinen Freunden und genießt gemeinsam noch einmal das ganz typische Sommer-Grill-Lecker-Gefühl. Wenn es draußen tatsächlich schon zu kalt ist, tut es auch ein Elektrogrill für drinnen.
 

Tipp 3

Höre dir weiterhin deine ganz persönlichen Sommerlieder an. Zu welchen Songs hast du im Urlaub die Nächte durchgetanzt oder im Freibad relaxt? Erstelle dir deine Sommer-Playlist und dann: Augen zu, Gefühl an!
 

Tipp 4

Am Sommerduft schnuppern: Sommer riecht nach Sonnenmilch, nach Kokos und nach Zitrone. Wenn du diese Düfte riechst, erinnern sich dein Gehirn und dein Herz an die tolle Zeit.

Tipp 5

Trage dein Lieblingskleid des Sommers auch an grauen Tagen. Mit Strickjacke, Strumpfhose und Schal wird daraus schnell ein herbsttaugliches Outfit – das dich jederzeit aufheitert.
 

Tipp 6

Wer Urlaub plant, versetzt sich gleich automatisch in Sommer-Urlaubsstimmung. Schaue dich doch also schon mal um, wohin die nächste Reise gehen soll. Oft lassen sich nebenbei auch schon echte Frühbucher-Schnäppchen schießen.
 

Tipp 7

Mit Beeren und Zitrusfrüchten, Antipasti und Eis kannst du kulinarisch das ganze Jahr den Sommer zelebrieren.
 

Sommer verlängern Tipps
 

Tipp 8

Lege dir ein Sommerparfüm zu: Der Duft, den du eigentlich nur im Urlaub trägst, kann an besonders schweren, grauen Tagen noch mal zum Einsatz kommen und das Sommerfeeling zurückholen.
 

Tipp 9

Gleiches gilt auch für deine Sommerfrisur. Ob Wet-Look, Beach-Waves oder aufgehellte Strähnchen: Wenn du dich so selbst im Spiegel siehst, fühlst du dich doch gleich an den Strand von Ibiza zurückversetzt. Besonders effektiv ist dabei noch Meerwasser-Spray.
 

Tipp 10

Trage dein Sommer-Strand-Freibad-Fußkettchen so lange, bis auch die letzte Urlaubsbräune vom Knöchel verschwunden ist.
 

Tipp 11

Verlängere den Sommer mit deinem Make-up: Wenn du weiterhin auf helle und zarte Töne setzt, haben die schweren Herbstfarben (noch) keine Chance.
 

Tipp 12

Weil wir im Sommer lieber draußen sind, bewegen wir uns auch mehr. Fahre doch einfach weiterhin mit dem Fahrrad zur Arbeit oder gehe morgens noch eine Runde joggen – so lange es das Wetter eben zulässt.
 

Tipp 13

Wenn du genug Platz in der Wohnung oder vielleicht sogar auf dem Balkon hast, lege dir eine Hängematte zu. Mehr Urlaubsfeeling geht nicht!
 

Tipp 14

Die Sonnenbrille bleibt: Auch im Frühherbst kann die Sonne noch empfindlich hell scheinen. Du tust deinen Augen also Gutes und verlängerst nebenbei noch deinen Sommerlook.
 

Tipp 15

Kaum zu glauben, was ein kleiner Plastikhalm für einen Unterschied machen kann! Während wir gerade noch an der Poolbar leckere Cocktails in der Sonne geschlürft haben, soll es jetzt wieder warmer Tee an kalten Tagen sein? Trink stattdessen lieber Drinks und Saftschorlen mit dem Strohhalm und hole so den Sommermodus zurück.
 

Tipp 16

Kleine Alltagsfluchten fühlen sich automatisch wie Urlaub an. Auch wenn gerade keine Zeit für drei Wochen am Mittelmeer ist, gönne dir öfter mal kleine Auszeiten. Ob ein Wochenende im Wellnesshotel oder eine Wanderung in der Herbstsonne: Wer Pause macht und abschaltet, fühlt sich erholt und entspannt – und das fühlt sich gleich viel mehr nach dem guten Gefühl aus dem Sommer an.
 

Hängematte
Outdoor Hängematte mit Gestell Mauritius 310 cm | Holz braun aus sibirischer Lärche wetterfeste | Stabhängematte wollweiß | Einpersonenhängematte aus Baumwolle – € 129,00

 

Fotos: Jordan Siemens; Willie B. Thomas / Getty Images; PR / Amazon

WEITERE ARTIKEL, DIE DICH INTERESSIEREN KÖNNTEN

Die richtige Ernährung in der Schwangerschaft: Was darf ich essen?

Die richtige Ernährung in der Schwangerschaft: Was darf ich essen?

Die Antwort: Alles was du willst! Aber willst du das wirklich? Wir haben für dich recherchiert und herausgefunden,

MEHR
Bringe dich mit  Powerbands in Topform!

Bringe dich mit Powerbands in Topform!

Powerbands sind eine echte Allzweckwaffe für das Training in deinen eigenen vier Wänden. Denn sie sind vielseitig

MEHR
Othello-Syndrom: Ist die Eifersucht deines Partners krankhaft?

Othello-Syndrom: Ist die Eifersucht deines Partners krankhaft?

Ein wenig Eifersucht in der Beziehung ist ganz normal. Wenn diese allerdings von Wahnvorstellungen begleitet wird,

MEHR
Intimfitness: Gewichte heben  mit der Vagina?

Intimfitness: Gewichte heben mit der Vagina?

Ein erfülltes Sexualleben ist gut für die Durchblutung des Beckens. Doch die Vaginalmuskulatur wird hierdurch ehe

MEHR

Kommentieren