Salsa Vegetable mit Maistortillas

Salsa Vegetable mit Maistortillas

Salsa Vegetable mit Maistortillas

Du hast einen Abend mit Freunden geplant, vielleicht einen Film anschauen, Bier trinken und Pizza essen. Film und Bier ist eine gute Idee, aber anstatt einer mittelmäßigen Pizza vom Lieferservice machst Du frische leckere Tortillas!

Salsa Vegetable für 4 Personen

  • 3 Paprika (gelb, orange, rot)
  • 3 Strauchtomaten
  • 200 g Kidneybohnen (1 Glas)
  • 130 g frischen oder gefrorenen Mais
  • Saft und Schale einer halben Bio-Limette
  • 1/2 Habanero Chili (oder eine Chili deiner Wahl)
  • 1/2 Bund frischen Koriander
  • 2 TL bestes Olivenöl
  • Meersalz
  • schwarzer Pfeffer
  • 8 große Maistortillas

 

Salsa Vegetable mit Maistortillas #lowcarb #veggy #vegan
 

Die Paprika waschen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Die Tomaten vierteln und das innere Kerngehäuse und weicheFruchtfleisch heraus lösen. Eventuell mit Küchenkrepp trocken tupfen damit die Gemüsefüllung nicht zu feucht wird. Nun die Tomaten in ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Die Bohnen abspülen und zusammen mit dem gefrorenen Mais zu dem restlichen Gemüse geben. Keine Angst, der Mais taut in den nächsten Minuten auf.

Die Hälfte der Limettenschale abreiben oder mit einem Sparschäler dünn abschälen und anschließen fein hacken, anschließend halbieren und auspressen. Die Chili entkernen und in kleine Stücke schneiden, wer nicht so gerne scharf isst sollte auf eine andere Chilisorte ausweichen wie z. B. Poblano. Den Koriander grob durchhacken und mit den anderen Zutaten in eine Schüssel geben. Alles mit den Händen gut durch mischen.

Tipp:

Ich verwende bei der Verarbeitung von Habaneros meistens Handschuhe, weil ich dazu neige mir danach die Schärfe in die Augen zu reiben.

Guacamole

  • Hass Avocado
  • 1/2 Habanero Chili (oder eine Chili deiner Wahl)
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 1 TL Limettensaft
  • Meersalz
  • schwarzer Pfeffer

Die Avocado halbieren und das Fruchtfleisch mit einem Löffel heraus lösen. Alle Zutaten in einen Mixer geben und einige Sekunden pürieren bis eine sämige Creme entstanden ist.
 

salsa-vegetable-mit-maistortillas-4

 

Anrichten

Die Tortillas kurz in einer großen Pfanne von beiden Seiten ohne Öl kurz anbraten, bis sie schön heiß sind und duften. Die Tortillas je nach Größe vierteln oder sechsteln  und auf ein großes Brett legen. Die Guacamole  und die Salsa Vegetable jeweils in eine Schüssel geben und direkt auf den Tisch stellen. Dazu eiskaltes Bier servieren und der Abend kann los gehen!

 

Tipp: Probiere auch unser leckeres Fish and Chips Rezept!

Fish and Chips zum Start von Ajouré Travel

 

Fotos: Heike Niemoeller

WEITERE ARTIKEL, DIE DICH INTERESSIEREN KÖNNTEN

Warum die fünfte Geschmacksrichtung Umami so unbeschreiblich lecker ist

Warum die fünfte Geschmacksrichtung Umami so unbeschreiblich lecker ist

Süß, sauer, salzig und bitter – das sind die vier bekannten Geschmacksrichtungen, die jeder schon in frühe

MEHR
Mit diesen  Lebensmitteln beugst du einem Eisenmangel vor

Mit diesen Lebensmitteln beugst du einem Eisenmangel vor

Eisenmangel gilt als eine der häufigsten Mangelerscheinungen, unter denen unser Körper leiden kann. Schätzungswe

MEHR
Granatapfel: So isst du Powerfrucht am besten

Granatapfel: So isst du Powerfrucht am besten

Obst und Gemüse galten ja schon immer als sehr gesund, in letzter Zeit hat jedoch eine Frucht immer mehr an Aufmer

MEHR
So wird dein Salat zur Kalorienbombe!

So wird dein Salat zur Kalorienbombe!

Gerade im Sommer hat er Hochsaison: der frische, knackige Salat. Wir alle greifen bei hochsommerlichen Temperaturen

MEHR

2 Kommentare zu “Salsa Vegetable mit Maistortillas


Kommentieren