Demisexuell: Willst du Sex nur mit echten Gefühlen?

Demisexuell: Willst du Sex nur mit echten Gefühlen?

Diese Anzeichen sprechen dafür

Demisexuell:  Willst du Sex nur mit echten Gefühlen?

Liebe und Sexualität sind heutzutage Themen, die genauso schnell und effizient ablaufen müssen wie unser Job. Zahlreiche Dating-Apps erleichtern die Suche, bieten schnelle Hook-Ups und One-Night-Stands. Die große wahre Liebe scheint da unerreichbar oder wie ein unrealistischer Plot aus der neuesten romantischen Komödie. Diese Dating-Landschaft ist besonders schwierig zu meistern, wenn du demisexuell bist. Gleichzeitig kann diese Neigung viele schöne Seiten mit sich bringen. Was es heißt, demisexuell zu sein und ob du vielleicht auch dazugehörst, erfährst du hier.

Was bedeutet Demisexualität?

Demisexualität wird umgangssprachlich auch „graue“ Sexualität genannt, denn sie gehört in das Spektrum der Asexualität. Diese ist erstmal mit vielen Vorurteilen behaftet, doch sie bedeutet nicht zwangsläufig, dass man überhaupt kein Interesse an Sex hat. Demisexuelle Menschen empfinden nur dann sexuelles Verlangen für jemanden, wenn sie auch eine starke emotionale Bindung aufgebaut haben. Wie du weißt, braucht es eine gewisse Zeit, bis man sich emotional näher kommt. Schnelle One-Night-Stands und hastiges Swipen auf der App sind für Demisexuelle deshalb wenig attraktiv. Sie benötigen Zeit und ein entschleunigtes Kennenlernen, um Sex mit ihrem Partner wirklich genießen zu können. Das kann übrigens bei beiden Geschlechtern aufkommen, auch wenn der Wunsch nach Emotionen häufig nur Frauen zugeschrieben wird.

Beim Dating liegt der Fokus für Demisexuelle auf dem Kennenlernen, dem Beschnuppern – bis man sich im wahrsten Sinne wirklich gut riechen kann. Erst dann kann eine körperliche Beziehung beginnen. Das fällt vielen Nicht-Demisexuellen manchmal schwer zu verstehen und passt nicht wirklich in das moderne Dating-Verhalten vieler junger Menschen. Da ist eher Abwechslung und Schnelllebigkeit gefragt. Schnell kann es so zu unsensiblen Kommentaren kommen. Doch lass dich davon nicht beirren. Demisexualität bietet in dieser rasanten Welt unter Umständen auch eine schöne Abwechslung. Du beurteilst Menschen beispielsweise nicht nach ihrem Äußeren, sondern bist auf der Suche nach ihren wahren charakterlichen Eigenschaften.

Du bist dir noch nicht ganz sicher, ob das auch auf dich zutrifft? Hier findest du einige typische Kennzeichen für Demisexualität, an denen du dich orientieren kannst.

Typische Kennzeichen für Demisexualität:

  • One-Night-Stands sind für dich eine furchtbare Vorstellung. Der Gedanke an eine schnelle, anonyme Nacht ist dir einfach nur unangenehm.
  • Dir fällt es schwer zu verstehen, wie deine Freunde sich so schnell und einfach in sexuelle Beziehungen stürzen können. Häufig reicht ihnen ein Drink oder gar einige Sätze auf dem Handy vor dem Sex. Für dich unvorstellbar.
  • Sex ist für dich gar nicht so wichtig. Die Vorstellung von Sex alleine törnt dich nicht unbedingt an, das Körperliche steht für dich einfach an zweiter Stelle. Auch wenn du eine Weile lang keinen Sex hast, stört dich das gar nicht so sehr.
  • Du gehst Beziehungen, auch Freundschaften, nicht leichtfertig ein. Dir liegt es immer am Herzen, den Gegenüber wirklich zu kennen. Egal, was für Pläne du mit ihm hast.
  • Du bevorzugst tiefgehende Gespräche vor wilden Flirts. Viel lieber unterhältst du dich stundenlang über Einsteins Relativitätstheorie, die euch beide begeistert, als dass du für fünf Minuten versuchst mit dem Barkeeper zu flirten.
  • Verpflichtungen machen dir keine Angst. In jedem deiner Lebensbereiche scheust du dich nicht davor, dich für etwas einzusetzen und alles zu geben, inklusive der Liebe.
  • Wenn du jemanden attraktiv findest, dann wegen der Persönlichkeit des Anderen. Wenn du von deinem neuen Schwarm träumst, hat das mehr mit seinem Humor oder seiner Intelligenz zu tun als mit seinem Aussehen.

 

Foto: deagreez / stock.adobe.com

WEITERE ARTIKEL, DIE DICH INTERESSIEREN KÖNNTEN

Striptease lernen: Die Kunst sich auszuziehen

Striptease lernen: Die Kunst sich auszuziehen

Bekanntlich schlagen Männerherzen höher, wenn sie Frauen dabei zusehen, wie diese sich leidenschaftlich und beina

MEHR
Mit diesen Tipps bringst du wieder mehr Romantik in deine Beziehung

Mit diesen Tipps bringst du wieder mehr Romantik in deine Beziehung

Viele Menschen klagen über zu wenig Romantik in ihrer Beziehung. Grund dafür ist in den meisten Fällen die Gewö

MEHR
So erlebst du mit der Elefantenstellung den Orgasmus deines Lebens

So erlebst du mit der Elefantenstellung den Orgasmus deines Lebens

So manche Stellung verdankt ihren Namen dem Reich der Tiere. Die „Hündchen“- oder „Reiterstellung“ dürfte

MEHR
Mit diesem Vorspiel bringst du ihn um den  Verstand

Mit diesem Vorspiel bringst du ihn um den Verstand

Die meisten Frauen lieben und brauchen es, um mit dem Partner die erotische Zweisamkeit zu genießen, viele Männer

MEHR

Kommentieren