Aufregender Sex quer durch die ganze Wohnung

Aufregender Sex quer durch die ganze Wohnung

Bring Abwechslung in dein Liebesleben!

Aufregender Sex quer durch die ganze Wohnung

Sex ist die schönste Nebensache der Welt! So wird es jedenfalls immer behauptet. Doch was passiert, wenn ausgerechnet das Liebesleben soweit zur Nebensache wird, dass das Bett eher zur Eisfläche statt zur Spielwiese gefriert?
 

Raus aus der Komfortzone

Du bist schon eine Weile mit deinem Freund zusammen und die Leidenschaft der ersten Monate ist verflogen? Dann lohnt es sich, über den Rand des Bettes hinauszuschauen und auf Entdeckungsreise durch die Wohnung zu gehen.

Nicht nur das Schlafzimmer eignet sich für erotische Begegnungen mit deinem Partner. Wir verraten dir, wo und wie du deine Wohnung zum Liebesspielplatz der besonderen Art machen kannst. Mit etwas Kreativität findest du neben unseren Beispielen sicher noch weitere Möbelstücke, auf denen sich eine Verführung lohnt. Auf diese Weise kommt Schwung in dein, möglicherweise schon etwas angestaubtes, Liebesleben. Dein Partner wird nicht nur staunen, sondern er wird regelrecht begeistert davon sein, welch phantasievolle Liebhaberin er an seiner Seite hat.

 

Romantik mit Feuer

Du hast einen Kamin? Das ist doch hervorragend. Es tut aber auch ein falscher Kamin mit Kerzen darin. Ein Teppich, eine Kuscheldecke oder die Bettdecke bilden eine wunderbar weiche Grundlage, um auf der Haut deines Liebsten spazieren zu gehen. Stellungstechnisch dürft ihr hier euren Vorlieben und der Fantasie freien Lauf lassen. Kleiner Tipp: Der Fußboden bietet sich auch dann an, wenn keine Feuerstelle vorhanden ist.

 

Eine rundum saubere Sache

Die Waschmaschine erscheint dir zu gewagt? Probier’s doch einfach aus. Es muss ja nicht gerade der Schleudergang laufen. Wenn dein Freund normal groß gewachsen ist, sollte die Höhe genau richtig sein, damit er im Stehen in dich eindringen kann, während du dich mit den Händen abstützt und deine Beine um seinen Po schlingst.

 

Heiße Momente in der Küche

Auf Kochfeldern und Arbeitsplatten kannst du nicht nur kulinarische Genüsse zaubern. Sie eignen sich auch für den Lustschmaus aller Körperregionen. Ob wie auf der Waschmaschine, oder doch lieber zum oralen Vergnügen, die Küchenzeile gibt genug Raum für eure bevorzugte Stellung und Spielart.
 

Sex quer durch die Wohnung

 

Rein ins warme Nass

Die Dusche gehört schon zu den Klassikern. Der Brausestrahl stimuliert je nach Einstellung sowohl seine als auch deine erogenen Zonen optimal. Sex im Stehen ist hier in fast allen Varianten möglich. Auch ein Bad zu zweit wird euch bestimmt auf neue Gedanken bringen. Der Koitus funktioniert dabei nicht nur im Sitzen. Stehst du beispielsweise vor deinem Liebsten und stellst auch noch ein Bein auf den Wannenrand, hat dein Schatz nicht nur eine aufregende Aussicht, er kann dich auch bequem mit Zunge oder Fingern verwöhnen.

 

Lass dich in die Polster fallen

Auf der Couch ist es vielleicht nicht ganz so bequem wie im Bett, dafür können dein Partner und du hier aber alle Stellungen ausprobieren, die euch ein- und gefallen. Doggy-Style klappt prima, wenn du dich über eine niedrige Couchlehne beugen kannst. Die Löffelchen-Stellung, in der der Partner hinter dir liegt und so in dich eindringt, bringt eure Körper ganz nah aneinander und erhöht damit den Kuschel- und Schmusefaktor enorm.

 

Nicht nur zum Sitzen gut: der Stuhl

Sex auf dem Stuhl? Na klar! Während du rittlings auf dem Schoß deines Partners sitzt, kann er tief in dich eindringen und die Liebesschaukel gewinnt schnell an Fahrt. Vielleicht bietet der Stuhl ja sogar Streben, um die Beine aufzustellen und somit den Eindringwinkel zu variieren.

 

Erst die Arbeit? Von wegen!

Dein Schatz hockt stundenlang am Schreibtisch vorm Computer? Dann mach genau dieses Möbelstück zum Zentrum der Lust. Besonders aufregend ist es, wenn du dich auf den Rücken legst und den Kopf über die Tischkante herabhängen lässt. So kannst du deinen Partner mit Lippen und Zunge verwöhnen. Seine Hände wird er bestimmt nicht lange ruhig halten und auf lustvolle Wanderschaft über deinen Körper schicken. Arbeit und Computer werden in Windeseile vergessen sein.

 

Auf den Geschmack gekommen?

Konnten wir dir ein paar Anregungen geben? Dann wünschen wir deinem Liebsten und dir betörend heiße Stunden in den eigenen vier Wänden. Wer weiß, vielleicht findet ihr ja sogar einen neuen Lieblingsplatz für eure erotischen Abenteuer. Dann ist auch die Eiszeit im Bett bald Schnee von gestern.
 

Fotos: oneinchpunch / Getty Images

WEITERE ARTIKEL, DIE DICH INTERESSIEREN KÖNNTEN

Chinesische Schlittenfahrt:  Diese Sexstellung verspricht Orgasmusgarantie

Chinesische Schlittenfahrt: Diese Sexstellung verspricht Orgasmusgarantie

Es gibt viele Stellungen beim Sex, die die Lust und den Spaß beim Sex steigern. Eine Sexstellung, die du vielleich

MEHR
Entdecke mit der Yoni-Massage deine Lust neu

Entdecke mit der Yoni-Massage deine Lust neu

Thai-Massage war gestern – Yoni-Massage ist heute Mädels, aufgepasst – wer schon bei einer Thai-Massag

MEHR
So funktioniert das Beziehungsmodell „Living Apart Together“

So funktioniert das Beziehungsmodell „Living Apart Together“

Jean Paul Sartre und Simone de Beauvoir haben es getan. Für Woody Allen ist es die optimale Vorstellung einer Bezi

MEHR
Kolumne: Männer, was könnt ihr eigentlich noch?

Kolumne: Männer, was könnt ihr eigentlich noch?

Vielleicht mag es an meinen Wurzeln liegen, dass ich mir diese Frage immer wieder aufs Neue stelle! Als Tochter ein

MEHR

Kommentieren