Abends zu müde für Sex? Das könnt ihr dagegen tun!

Abends zu müde für Sex? Das könnt ihr dagegen tun!

Libido Booster

Abends zu müde für Sex? Das könnt ihr dagegen tun!

Der Stress im Alltag nimmt kontinuierlich zu. Nach Feierabend schnell eine Kleinigkeit essen und anschließend den Fernseher einschalten. Sobald es dann ins Bett geht, hat keiner mehr Lust auf Sex, weil beide Partner zu müde sind. Diese Probleme haben bereits sehr viele Paare, dabei gehört ein ausgeglichenes Sexleben zu jeder guten Partnerschaft dazu. Deshalb haben wir einige Tipps für dich parat, wie du trotz Müdigkeit am Abend noch Spaß beim Sex haben kannst.
 

Stressabbau durch Sex

Oftmals liegt der Mangel an Sex an dem Stress bei der Arbeit sowie im restlichen Alltag. Gerade wenn beide Partner berufstätig sind, ist es mitunter etwas schwer, den Stress zu bekämpfen und sich zum abendlichen Sex aufzuraffen. Nun ist es aber so, dass Sex das beste Mittel zum Stressabbau ist. Durch einen aufregenden Sex erfährt nicht nur der Körper, sondern auch die Seele eine angenehme Entspannung. Diese wirkt auch noch einen Tag danach. Daher ist es nicht verkehrt, wenn du dich trotz akuter Müdigkeit nochmals aufraffst.
 

Fernseher und Computer sind echte Liebestöter

Was spricht dagegen, das Fernsehgerät und den PC am Abend ausgeschaltet zu lassen? Dann wäre auch mal wieder Zeit für etwas Zweisamkeit. Ein leckeres Abendessen, ein Glas Wein und ein wenig Musik im Hintergrund sorgen doch sofort für eine deutlich entspanntere Atmosphäre. Du kannst dich wieder auf deinen Partner einlassen, dann kommt die Lust auf Sex schon von ganz allein, ohne dass ihr euch dazu überwinden müsst.
 

Kuschelige Stellungen sorgen für Abhilfe

Oft ist nur einer von beiden zu müde zum Sex. Das ist aber auch kein Problem. Bist du zu müde, dann nimm doch einfach eine kuschelige Stellung ein und lasse deinen Partner die Aktivitäten übernehmen. Ist dein Partner etwas müde, übernimmst du kurzerhand das Zepter. Das lässt sich doch alles individuell festlegen. Wichtig ist nur, dass ihr beiden euch vertraut und gemeinsam eine Menge Spaß haben könnt.
 

Mehr Zeit miteinander verbringen

Wichtig ist auch, dass Paare wieder mehr Zeit miteinander verbringen. Das bedeutet nicht, gemeinsam einen Film im Fernsehen anzuschauen, sondern gemeinsam etwas tun. Das kann ein Spaziergang oder ein romantisches Essen sein. Es gibt natürlich unzählige weitere Dinge, die du mit deinem Partner unternehmen kannst. Dadurch wird ebenfalls die Müdigkeit am Abend verringert, sodass wieder deutlich mehr Lust auf Sex zu spüren ist.
 

Sex nach Absprache

In der heutigen Zeit müssen wir ständig nach einem vorgegebenen Terminplan handeln. Was spricht also dagegen, den Sex auch mit in die Terminplanung aufzunehmen? Fachleute nennen dies Scheduled-Sex. Das bedeutet, den Sex im Voraus zu planen. Es könnten sich beide Partner darauf einigen, an einem bestimmten Tag zu einer fest vereinbarten Zeit Sex zu haben. Das hört sich zunächst etwas ungewöhnlich an. Es gibt aber sehr viele Paare, die diese Variante bevorzugen. Wenn du weißt, dass du am Abend zu einer vereinbarten Uhrzeit ein Sexabenteuer erleben kannst, wirst du dich schon viele Stunden im Voraus darauf freuen. Dann erscheinen dir auch gleich alle anderen Dinge des Alltags nur noch nebensächlich.
 

Den Sex in die Morgenstunden verlegen

Sollte es am Abend gar nicht mehr vor lauter Müdigkeit klappen, kann der Sex doch auch auf den nächsten Morgen verschoben werden. Der Nachteil ist natürlich, dass morgens nur wenig Zeit zur Verfügung steht. Für einen Quickie sollte aber noch genug Zeit sein. Ein Quickie ist zwar kein Ersatz für ein romantisches Liebesabenteuer am Abend, aber er bewirkt Entspannung für den ganzen Tag. Und das bedeutet, beide Partner können auch wesentlich gelassener in den Feierabend starten. Dann kannst du am Abend einfach dort weitermachen, wo du am Morgen aus Zeitgründen aufhören musstest. Ein Versuch ist es auf jeden Fall wert.
 

Foto: WANDER WOMEN COLLECTIVE / Getty Images

WEITERE ARTIKEL, DIE DICH INTERESSIEREN KÖNNTEN

Othello-Syndrom: Ist die Eifersucht deines Partners krankhaft?

Othello-Syndrom: Ist die Eifersucht deines Partners krankhaft?

Ein wenig Eifersucht in der Beziehung ist ganz normal. Wenn diese allerdings von Wahnvorstellungen begleitet wird,

MEHR
Intimfitness: Gewichte heben  mit der Vagina?

Intimfitness: Gewichte heben mit der Vagina?

Ein erfülltes Sexualleben ist gut für die Durchblutung des Beckens. Doch die Vaginalmuskulatur wird hierdurch ehe

MEHR
Demisexuell:  Willst du Sex nur mit echten Gefühlen?

Demisexuell: Willst du Sex nur mit echten Gefühlen?

Liebe und Sexualität sind heutzutage Themen, die genauso schnell und effizient ablaufen müssen wie unser Job. Zah

MEHR
Kolumne: Ich bin nicht deine Egospritze!

Kolumne: Ich bin nicht deine Egospritze!

Es ist Samstagvormittag, als sich mein Smartphone bemerkbar macht und eine Nachricht von dir anzeigt. Wieder einmal

MEHR

Kommentieren