10 Anzeichen, dass dein Ex noch Gefühle für dich hat

10 Anzeichen, dass dein Ex noch Gefühle für dich hat

Steht er noch auf dich?

10 Anzeichen, dass dein Ex noch Gefühle für dich hat

Eine Trennung ist meistens für beide Beteiligten schwer zu verkraften. Man versucht, die gemeinsame Zeit abzuschließen und sich damit anzufreunden, dass man nun wieder Single ist. Oft hat aber einer noch Gefühle für den Ex-Partner und möchte es vielleicht sogar nochmal mit einem Neubeginn versuchen. Weil man frisch getrennt meistens nicht offen miteinander über Gefühle spricht, drückt man diese dann anders aus.

Verhält sich dein Ex dir gegenüber komisch oder auffällig? Dann könnte es sein, dass er immer noch zu viel für dich empfindet, um dir entspannt und neutral zu begegnen. Er sucht vielleicht nach Wegen, dir unauffällig zu zeigen, was er empfindet, weil er Angst hat, es offen auszusprechen und von dir abgewiesen zu werden. Folgende Zeichen verraten dir deutlich, dass er noch Gefühle für dich hat. Was du daraus machen möchtest, liegt ganz bei dir…
 

1. Mit der Eifersucht spielen

Wenn er auf seinem Facebook-Profil häufig Bilder von sich mit hübschen Mädchen postet oder schreibt, mit wem er sich trifft, dann könnte das natürlich bedeuten, dass er über dich hinweg und wieder auf der Suche ist. Achte aber darauf, wie lange sich diese Mädchen halten. Postet er diese Bilder immer nur kurz und löscht sie dann wieder, sind es wahrscheinlich eher verzweifelte Versuche, deine Aufmerksamkeit zu erlangen. Noch ein deutliches Zeichen: Wenn ihr auf der gleichen Party seid und er mit anderen Mädchen spricht, schaut er wahrscheinlich dabei ständig nach, ob du das auch bemerkst.

 

2. Dein Lieblingsoutfit tragen

Bestimmt gab es Kleidungsstücke oder Stylings, die dir an ihm früher immer besonders gut gefallen haben. Wenn er nun ständig dein Lieblingsshirt trägt oder seine Haare so stylt, wie es dir am besten gefällt, dann will er damit natürlich vor allem dir gefallen. Das deutlichste Zeichen ist jedoch, wenn er sogar ständig etwas trägt, das du ihm geschenkt hast – etwa ein Armband oder eine Kette. Damit hat er dich immer bei sich und zeigt dir, dass ein Geschenk von dir ihm immer noch besonders kostbar ist.

 

3. Positive Veränderungen zeigen

Vor einer Trennung gab es meistens eine ganze Zeit lang viele Streitthemen. Wenn er ein bestimmtes Verhalten positiv verändert, das häufig ein Streitthema bei euch war, dann bedeutet das etwas. Vor allem, wenn er sich hauptsächlich dir gegenüber deutlich besser verhält, bemüht er sich wahrscheinlich sehr, dir zu beweisen, dass er sich ändern kann. Er möchte damit erreichen, dass Hindernisse einer potenziellen gemeinsamen Zukunft für euch aus dem Weg geräumt sind und dass du bemerkst, dass er dich ernst nimmt.

 

4. Besondere Aufmerksamkeit schenken

Früher konntest du vom Frisör mit einer komplett anderen Haarfarbe kommen und er hat es nicht bemerkt – jetzt fällt ihm schon auf, wenn du ein anderes Haargummi trägst. Na gut, das ist vielleicht etwas übertrieben. Aber wenn du deutlich bemerkst, wie aufmerksam er dir gegenüber plötzlich ist, hat das seinen Grund. Häufige Komplimente und die Tatsache, dass er dich oft und lang anblickt und dabei auch Details wahrnimmt, zeigen seine Gefühle für dich sehr offensichtlich.

 

5. Eifersüchtig auf deine Freunde

Wann immer du ein Bild mit einem Kumpel postest, kontaktiert er dich. Bist du mit männlichen Freunden unterwegs, möchte er auch mitkommen. Schreibst du etwas, in dem ein ihm unbekannter Männername vorkommt, fragt er sofort nach, wer das ist. Und gehst du wirklich mal auf ein Date, benimmt er sich komplett seltsam. All das sind eindeutige Anzeichen für seine Eifersucht. Hätte er keine Gefühle mehr für dich, dann wäre er auch nicht eifersüchtig auf mögliche Nachfolger.

 

6. Schöne Erinnerungen ausgraben

„Weißt du noch, wie viel Spaß wir damals hatten…?“ In ganz alltäglichen Unterhaltungen versucht er immer wieder, deine Erinnerung an schöne gemeinsame Zeiten wachzurufen. Er möchte ständig in diesen Erinnerungen mit dir schwelgen, Insider benutzen und mit dir über gemeinsame Witze lachen. Dass er diese Intimität zwischen euch immer wieder sucht, spricht dafür, wie sehr er die Zeiten vermisst. Und er möchte sicher gehen, dass du sie dir ebenfalls zurückwünschst und gute Erinnerungen an ihn hegst.

 

7. Freundschaftliches Verhalten übertreiben

Vielleicht habt ihr euch nicht im Streit getrennt, sondern sogar beschlossen, Freunde bleiben zu wollen. Dennoch schießt sein Verhalten dir gegenüber ständig über Freundschaft hinaus. Er möchte vielleicht bei dir übernachten, fragt dich intime Dinge oder flirtet mit dir. Kurz nach der Trennung mag das noch alte Gewohnheit sein. Aber wenn dieses Verhalten anhält und er es konsequent durchzieht, dann spricht das eher für seine nicht-freundschaftlichen Gefühle dir gegenüber, die er nicht im Griff hat.

 

8. Zufällige Treffen einrichten

Bestimmt habt ihr im Laufe der Beziehung gemeinsame Interessen entwickelt, so dass ihr euch auch nach der Trennung hier und dort begegnen werdet. Läuft dir dein Ex aber nun an Orten über den Weg, die ihn früher niemals interessiert hätten, ist das sehr verdächtig. Er kennt dich gut und weiß daher natürlich, wo er dich treffen kann. Sein plötzliches Interesse für das Café, in dem du deine Mädels triffst, oder dass er neuerdings wie du Mitglied in der Bücherei ist, kann kein Zufall sein.

 

9. Körperlichen Kontakt suchen

Natürlich fällt es kurz nach der Trennung noch schwer, alte Gewohnheiten abzustellen. Da streicht man dem Ex vielleicht einmal aus Versehen im Vorbeigehen über den Kopf. Passiert ihm das aber ständig und sucht er dabei vielleicht sogar Blickkontakt, dann ist es sicher kein Versehen mehr. Wenn er immer wieder nach Gründen sucht, dich unauffällig nebenbei zu berühren, dann ist das Ausdruck seiner Gefühle für dich. Er kann und will einfach die Finger nicht von dir lassen und sucht auf diese Art Kontakt zu dir.

 

10. Komplettes Zurückziehen

Wenn dein Ex früher ein aktiver Mensch war, der viel unternommen hat, dann ist Rückzug ein deutliches Zeichen dafür, dass er mit seinen Gefühlen nicht klarkommt. Er ist ganz offensichtlich noch lange nicht soweit, sein Single-Dasein zu genießen, geschweige denn andere Frauen zu treffen. Vielleicht will er auf diese Art sogar versuchen, dir aus dem Weg zu gehen, weil es ihm zu weh tun würde. Plötzlicher Rückzug ist auf jeden Fall ein Anzeichen dafür, dass er seine Gefühle nicht im Griff hat und nicht zeigen möchte, was wirklich in ihm vorgeht.
 


Du merkst, dass er noch Gefühle für dich hat? Das muss natürlich nicht gleich bedeuten, dass er wieder eine Beziehung mit dir eingehen will, schließlich gab es auch für eure Trennung bestimmt triftige Gründe. Wenn es jedoch immer noch zwischen euch knistert, und du ihn für dich zurückgewinnen möchtest, findest du auf dieser Webseite jede Menge Tipps, wie du deinen Ex erneut erobern kannst. Probiere es aus!

 

Foto: Michael Heffernan / Getty Images

WEITERE ARTIKEL, DIE DICH INTERESSIEREN KÖNNTEN

Mit diesem kleinen Wort kannst du jeden Streit beenden

Mit diesem kleinen Wort kannst du jeden Streit beenden

Streit gehört zur Beziehung dazu, aber er ist keiner der angenehmen Aspekte der Zweisamkeit. Ein Streit kann wie e

MEHR
Peinliche Sexmomente – Ist uns das nicht allen schon mal passiert?!

Peinliche Sexmomente – Ist uns das nicht allen schon mal passiert?!

Wenn wir am liebsten im Erdboden verschwinden würden Manchmal würden wir am liebsten so sein wie die drei japanis

MEHR
Oxytocin:  Warum das Kuschelhormon für uns so wichtig ist

Oxytocin: Warum das Kuschelhormon für uns so wichtig ist

Was ist eigentlich Oxytocin? Den meisten Menschen dürfte es als „Kuschelhormon“ geläufig sein. Wissenschaftli

MEHR
Beißen, kratzen, kneifen: Der erotische  Knabberspaß im Bett

Beißen, kratzen, kneifen: Der erotische Knabberspaß im Bett

Für viele ist nichts spannender, als der Kontrast aus zärtlichen Küssen auf der einen und einem festen Klaps ode

MEHR

Kommentieren