Kauf auf Rechnung: Die sichere Art des Online-Einkaufs

Kauf auf Rechnung: Die sichere Art des Online-Einkaufs

Shopping ohne Risiko

Kauf auf Rechnung: Die sichere Art des Online-Einkaufs

Seit Jahren verzeichnet der Online-Handel wachsende Umsätze und ein Ende des Booms ist nicht abzusehen. Besonders im Bereich Mode und Heimtextilien greifen Verbraucher auf die Produkte und Dienstleistungen von Internethändlern zurück. Wahrscheinlich hast du schon eigene Erfahrungen mit diversen Web-Shops sammeln können und weißt daher, dass diese sich von der Qualität her teilweise erheblich unterscheiden.
 

Vorsicht vor Abzockern!

Internet und Globalisierung machen es möglich, dass du heutzutage auf ein riesiges Warenangebot zugreifen kannst. Leider tummeln sich unter den Online-Händlern auch einige schwarze Schafe, denen es nur ums schnelle Geld geht. Beim Abbuchen des fälligen Betrags sind sie schnell zur Stelle, doch mit der Lieferung lassen sie sich Zeit. In schlimmeren Fällen wartest du vergeblich auf deine Sendung oder erhältst Ware minderer Qualität. Eine Firmenanschrift kannst du bei diesen Abzockern nur sehr schwer oder überhaupt nicht ermitteln, obwohl diese Angabe laut Gesetz im Impressum der Shopseite enthalten sein muss. Leider wird diese Vorschrift von einigen Online-Händlern nach wie vor ignoriert. Bei Anbietern, die mit ihrer Adresse hinterm Berg halten, ist Vorsicht angebracht. Auch wenn deren Angebot sehr verlockend klingt, solltest du sehr genau überlegen, ob du dort etwas ordern möchtest.

 

Kundenfreundliche Bezahloption

Bei den Bezahlarten gehört der Kauf auf Rechnung zu den von Kunden bevorzugten Optionen. Kein Wunder, denn hier bist du als Verbraucher auf der sicheren Seite. Du erhältst erst die Ware und musst nicht deinem Geld hinterherlaufen, falls das Produkt fehlerhaft ist oder du aus einem anderen Grund von deinem Widerspruchsrecht Gebrauch machen möchtest. Diese kundenfreundliche Regelung ist der Grund, warum viele Konsumenten diese Möglichkeit der Bezahlung nutzen. Allerdings ist es etwas frustrierend, wenn du dir ein schönes Kleidungsstück ausgesucht hast und bei deinem virtuellen Gang zur Kasse feststellen musst, dass der Shop deiner Wahl nur Vorkasse akzeptiert oder den Betrag zeitgleich mit dem Versand der Ware von deinem Konto abbucht.

 

Mehr als 700 Weblinks

Auf dem Online-Portal Rechnungskauf findest du eine Übersicht darüber, bei welchen Versandhändlern du deine Ware auf Rechnung kaufen kannst. Die Sammlung umfasst mehr als 700 Weblinks (Tendenz steigend) zu Shops unterschiedlicher Kategorien. Zu jedem gibt es eine kleine Sortimentsbeschreibung, sodass du gleich erkennst, ob das Angebot für deine Zwecke taugt. Suchfunktionen nach Alphabet oder Stichwort ermöglichen dir ein schnelles Auffinden geeigneter Online-Shops. Informationen zu häufig genutzten Bezahldienstleistern und allgemeinen Kaufbestimmungen vervollständigen das Angebot dieser hilfreichen Plattform.

 

Foto: Tempura / Getty Images

WEITERE ARTIKEL, DIE DICH INTERESSIEREN KÖNNTEN

Gewinnspiel zum Heimkinostart von VIELMACHGLAS

Gewinnspiel zum Heimkinostart von VIELMACHGLAS

Am 4. Oktober erschien die bezaubernde Drama-Komödie VIELMACHGLAS auf Blu-ray und DVD. Hauptdarstellerin Jella Haa

MEHR
Stadt, Land, Fluss, Meer – per Kreuzfahrt die Welt entdecken

Stadt, Land, Fluss, Meer – per Kreuzfahrt die Welt entdecken

Es ist noch nicht so lange her, da galten Kreuzfahrten als klassisches Urlaubsangebot für Menschen im fortgeschrit

MEHR
So betrügst du deinen Freund ohne eine Affäre zu haben

So betrügst du deinen Freund ohne eine Affäre zu haben

Eine Affäre? Das würdest du nie tun, denn du gehst deinem Freund nicht fremd! Oder gehst du eben doch fremd und m

MEHR
Sex in der Schwangeschaft: Darauf solltest du achten

Sex in der Schwangeschaft: Darauf solltest du achten

Sex in der Schwangerschaft ist für viele werdende Eltern ein heikles Thema und es tauchen unzählige Fragen auf. D

MEHR

Kommentieren