Kann eine Beziehung mit einem bindungsunfähigen Mann funktionieren?

Kann eine Beziehung mit einem bindungsunfähigen Mann funktionieren?

Angle dir dein Objekt der Begierde!

Kann eine Beziehung mit einem bindungsunfähigen Mann funktionieren?

Kennst du das Problem? Du bist insgeheim unsterblich in einen Mann verliebt, der sich augenscheinlich nicht für dich interessiert. Umgekehrt gibt es einen, der dich vergöttert. Wahrscheinlich langweilst du dich mit dem netten Kerl. Gehörst du zu denen, die trotzdem treu an seiner Seite bleiben oder ergreifst du lieber die Flucht?

Doch warum ist das so? Warum bekommen wir Blumen von den Männern, die wir nicht wollen, während unser Objekt der Begierde uns keine Beachtung schenkt? Damit die Welt ab sofort besser und gerechter wird, erklären wir dir die Gesetze der Anziehung. Mit unseren Tipps wirst du einen Überblick über grundlegende menschliche Verhaltensweisen bekommen. Dieses Wissen gibt dir wichtige Instrumente für den Umgang mit (Problem-) Männern an die Hand. So kannst du deine eigenen Gefühle besser einordnen und steuern. Viel Spaß beim Ausprobieren!
 

Beziehungsunfähige Männer

Egozentrische, bindungsscheue Männer wirken sexuell anziehend auf uns Frauen. Die Evolution meint es in dieser Hinsicht nicht gut mit uns, denn Beziehungsphobiker schüren unser Verlangen nach Bindung. Beziehungsunfähige Kerle erscheinen in unseren Augen einzigartig im Vergleich zum netten Jungen von nebenan, der uns jeden Wunsch von den Augen abliest.

Die gute Nachricht: „Beziehungsunfähig“ ist kein Zustand, den die kluge Frau nicht umkehren kann. Oft bezeichnen sich Menschen so, weil sie Freiraum brauchen und ihnen ihre Individualität und Freiheit wichtig ist.
 

Weibliche Verhaltensmuster

Wir Frauen wollen den bindungsunfähigen Mann festhalten. Er ist interessant, sexy, unwiderstehlich… unerreichbar! Wir erleben eine Achterbahn der Gefühle, wenn dieser Kerl uns an einen Tag die Sterne vom Himmel holt und am nächsten Tag unauffindbar ist. Wir wissen nicht, woran wir bei ihm sind. Aber der Nervenkitzel, wie es weitergeht, hält uns bei der Stange. Es wird Zeit, den Spieß umzudrehen!
 

So verschreckst du ihn

Die Herren ziehen sich zurück, wenn du Druck aufbaust. Sie haben Angst vor ihren eigenen Gefühlen und fürchten den Verlust der Freiheit. Wenn du dann auch noch ständig meckerst, sieht er keinen Grund, weiter mit dir Zeit zu verbringen. Du bietest ihm keinen Mehrwert. Die Welt ist groß und andere Mütter haben auch schöne Töchter.

Überraschenderweise wird das andere Geschlecht auch verschreckt, wenn du dir schlechtes Verhalten gefallen lässt. Männer sind Jäger. Eine Frau, die sich alles gefallen lässt, wirkt verzweifelt und er bekommt den Eindruck, er hätte keine Nebenbuhler.
 

So bekommst du ihn

Du willst ihn trotzdem? Okay. Der Trick besteht darin, nicht den Mann zu ändern, sondern das eigene Verhalten. Als erstes solltest du auf dich achten! Hab Spaß! Mit ihm, ohne ihn. Lache viel, wenn er dabei ist – und am besten auch, wenn er nicht da ist. Schlage ihn mit seinen eigenen Waffen. Flirte unverbindlich mit ihm und verlasse das Date, wenn es am schönsten ist. So verwandelst du seine Bindungsangst in Sehnsucht.

Mache eure gemeinsame Zeit zu etwas Besonderem. Lass ihn im Regen stehen, wenn es am schönsten ist. Fasziniere und verwirre ihn. Männer wollen gerne rätseln, ob wir sie mögen oder nicht. Das hat im Grunde nichts mit uns zu tun, sondern ist dem männlichen Pragmatismus geschuldet: Sie wollen sich anschließend loben, weil sie ein Problem gelöst haben.

Damit wären wir beim nächsten Punkt: Frag ihn um Rat. Männer mögen das Gefühl, gebraucht und geschätzt zu werden. Sie sind süchtig danach und gehen uns sicher ins Netz.

Anstatt ihn zu kritisieren, sei dankbar und lobe ihn, wenn er etwas tut, worüber du dich freust. wenn er sich gut verhält. Gib ihm Zeit, dich zu vermissen. Sei telefonisch nicht erreichbar und schreibe nicht den ganzen Tag mit ihm per WhatsApp.

Damit du dich nicht zu früh bzw. zu sehr emotional auf den bindungsunfähigen Mann einlässt, solltest du noch zwei oder drei andere potenzielle Mr. Rights haben. Wenn er abspringt, bist du nicht zu sehr enttäuscht und läufst nicht Gefahr, ihm unglücklich hinterherzutrauern.
 

Fazit:
Mit bindungsunfähigen Männern kannst du jede Menge Spaß haben, lasse dich aber nicht gleich emotional mit ihnen ein! Frauen, die viel Nähe brauchen, suchen sich für eine feste Beziehung lieber einen Mann, der beziehungskompatibel ist. Ein solcher Mann bietet uns keine emotionale Achterbahnfahrt (, die für die ein oder andere von uns durchaus erregend sein mag), dafür aber Stabilität und Sicherheit.

 

Foto: Westend61 / Getty Images


ANZEIGE

WEITERE ARTIKEL, DIE DICH INTERESSIEREN KÖNNTEN

Das haben deine Sexträume zu bedeuten

Das haben deine Sexträume zu bedeuten

Der große Siegmund Freud, Begründer der Psychoanalyse und erster großer Psychiater und Psychologe der modernen W

MEHR
So wird der Sex zuhause so heiß wie im Urlaub

So wird der Sex zuhause so heiß wie im Urlaub

Was ist das Besondere an Urlaubssex? Du hast Zeit ohne Ende für dich und deinen Liebsten. Der Alltag ist weit weg,

MEHR
So kannst du deinem Partner richtig verzeihen

So kannst du deinem Partner richtig verzeihen

Jeder Mensch war schon einmal enttäuscht, sei es wegen des falschen Weihnachtsgeschenks als Kind oder wegen einer

MEHR
Was dein neuer Partner nicht gleich über dich wissen muss

Was dein neuer Partner nicht gleich über dich wissen muss

Du hast vor kurzem jemand ganz Besonderen kennengelernt. Ihr seid frisch verliebt und du schwebst wie auf Wolken: I

MEHR

Kommentieren