Filmtipps im Dezember 2015

Filmtipps im Dezember 2015

Filmtipps im Dezember 2015

Wenn draußen die ersten Schneeflocken vom Himmel fallen, ist genau die richtige Zeit, mal wieder ins Kino zu gehen. Wir verraten dir, welche Filme im Dezember besonders sehenswert sind:
 

Bridge of Spies – Der Unterhändler

 

Worum geht’s?

Wenn Starregisseur Steven Spielberg einen neuen Film gedreht hat, dann gehört er für uns zum Pflichtprogramm. Und wir können sagen, dass das zur Zeit des Kalten Krieges spielende Werk das Eintrittsgeld wert ist. Das auf einer wahren Begebenheit beruhende Drama um einen US-Aufklärungsflugzeugpiloten, der über der UdSSR abgeschossen und dort zu einer langen Haftstrafe verurteilt wird, ist ergreifend und großartig besetzt. Tom Hanks bietet als Anwalt, der den Unglücksraben freiboxen soll, eine Oscar-verdächtige Glanzleistung. Überzeuge dich selbst.

Kinostart: 26.11.15
Genre: Thriller
Laufzeit: 142 min
Verleih: Fox Deutschland

 


 

Die Tribute von Panem – Mockingjay, Teil 2

 

Worum geht’s?

Darauf haben alle Fans der erfolgreichen Filmreihe sehnsüchtig gewartet! Das große Finale steht an: Widerstandskämpferin Katniss Everdeen liefert sich das entscheidende Duell mit Diktator Snow. Solltest du auch zu denjenigen gehören, die von der Science-Fiction-Saga begeistert sind, können wir dir das actiongeladene, fantasievolle Spektakel nur empfehlen. Darüber hinaus bietet das Werk den letzten Leinwandauftritt von Oscar-Preisträger Philip Seymour Hoffman, der kurz vor Drehschluss verstarb.

Kinostart: 19.11.2015
Genre: Abenteur
Laufzeit: 136 Minuten
Verleih: StudioCanal Deutschland

 


 

Alle Jahre wieder – Weihnachten mit den Coopers

 

Worum geht’s?

Wir bekennen: Wir sind Weihnachtseuphoriker! Und als solche haben wir uns diese Romantikkomödie, in der ein Familientreffen zum Fest aufgrund etlicher privater Probleme zum Fiasko zu werden droht, nicht entgehen lassen – zumal der Streifen mit John Goodman, Diane Keaton, Marisa Tomei, Olivia Wilde, Alan Arkin, Amanda Seyfried und Ed Helms eine All-Star-Besetzung zu bieten hat. Wenn du das Fest der Liebe so sehr magst wie wir und einen Film mit Humor und Tiefgang sehen möchtest, dann auf ins Kino!

Kinostart: 03.12.2015
Genre: Komödie
Laufzeit: 107 min
Verleih: StudioCanal Deutschland

 


 

By The Sea

 

Worum geht’s?

Es gibt nicht wenige Männer, die schauen sich einen Film allein deshalb an, weil Angelina Jolie darin mitspielt. Auch in unserer Redaktion haben wir solche. Aber “By The Sea” hat wesentlich mehr zu bieten. Etwa Brad Pitt! Insofern haben auch Ladys ihren Schauwert. Aber im Ernst: Brangelina beweisen in diesem Liebesdrama, in dem es eine Ehe zu kitten gilt, dass sie nicht bloß Modeikonen sind, sondern richtig gute Schauspieler. Die herrlichen Aufnahmen der Küstenlandschaft Maltas tragen zudem wesentlich zur magischen Atmosphäre bei. Das Werk ist ein kleiner Film, kein Riesenspektakel, aber du kannst dir sicher sein, dass du verzaubert sein wirst, wenn du danach aus dem Kino kommst.

Kinostart: 10.12.2015
Genre: Drama
Laufzeit: 108 min
Verleih: Universal Pictures Germany

 

Fotos: PR; lolostock/iStock.com

WEITERE ARTIKEL, DIE DICH INTERESSIEREN KÖNNTEN

Gewinnspiel zum Heimkinostart von VIELMACHGLAS

Gewinnspiel zum Heimkinostart von VIELMACHGLAS

Am 4. Oktober erschien die bezaubernde Drama-Komödie VIELMACHGLAS auf Blu-ray und DVD. Hauptdarstellerin Jella Haa

MEHR
Stadt, Land, Fluss, Meer – per Kreuzfahrt die Welt entdecken

Stadt, Land, Fluss, Meer – per Kreuzfahrt die Welt entdecken

Es ist noch nicht so lange her, da galten Kreuzfahrten als klassisches Urlaubsangebot für Menschen im fortgeschrit

MEHR
So betrügst du deinen Freund ohne eine Affäre zu haben

So betrügst du deinen Freund ohne eine Affäre zu haben

Eine Affäre? Das würdest du nie tun, denn du gehst deinem Freund nicht fremd! Oder gehst du eben doch fremd und m

MEHR
Sex in der Schwangeschaft: Darauf solltest du achten

Sex in der Schwangeschaft: Darauf solltest du achten

Sex in der Schwangerschaft ist für viele werdende Eltern ein heikles Thema und es tauchen unzählige Fragen auf. D

MEHR

Kommentieren