Wie To-Do-Listen dein Leben verändern können

Wie To-Do-Listen dein Leben verändern können

Mehr erledigen und trotzdem weniger Zeit brauchen

Wie To-Do-Listen  dein Leben verändern können

Jeder kennt sie, die Zeitgenossen, denen scheinbar spielend alles gelingt. Immer pünktlich, immer ausgeruht, immer vorbereitet und mit einem strahlenden Lächeln im Gesicht meistern sie, wahnsinnig gutaussehend, Job, Alltag und Privatleben, während man selbst so gut wie nichts auf die Reihe bekommt.

To-Do-Listen können rasch Abhilfe schaffen und dein Leben vom Kopf auf die Füße stellen. Gib dir selbst eine Chance, konzentriere dich und mache dir einen Plan. Was funktioniert in deinem Leben nicht? Was willst und kannst du ändern?

Überlege dir, was wirklich wichtig ist und setze dir Ziele. Unterteile diese in kleine Zwischenschritte und arbeite sie jeden Tag ab. Egal, ob die alles entscheidende Prüfung, Hausbau oder nächster Karriereschritt: Du kannst es umsetzen und schaffen. To-Do-Listen helfen dir dabei!
 

Keine Zeit, die Hälfte vergessen, Termindruck und die Haare sitzen auch nicht richtig?

Irgendetwas läuft immer schief. Manchmal ist es einfach zu viel. Freunde, Job, Studium … Du fühlst dich andauernd gestresst und kommst aus dem Hamsterrad einfach nicht raus. To-Do-Listen sind ein einfaches Mittel, mit dem du selbst dein Leben neu strukturieren kannst. Self-management heißt das Zauberwort.

Unser Alltag wird immer komplexer. Oft verliert man einfach den Überblick. Wichtig ist es dann, Prioritäten neu zu bestimmen und sich Teilziele zu setzen.

Simple Fragen helfen dir weiter:

  • Was ist wirklich wichtig?
  • Wie kommst du am schnellsten zum Ziel?
  • Was muss am dringlichsten erledigt werden?

Notiere dir dann einfach deine Aufgaben für jeden Tag. Du kannst dafür dein Smartphone oder einen Zettel nutzen. Je nachdem, womit du lieber arbeitest.

Übernimm dich nicht. Setze deine Teilziele so, dass du sie wirklich an einem Tag abarbeiten kannst. Unerledigte Arbeiten belasten und blockieren dich.

Der Erfolg und das Gefühl, etwas geschafft zu haben, wirken sich hingegen positiv auf deine Selbstwahrnehmung aus und geben dir die Kraft, die nächsten Aufgaben erfolgreich zu bewältigen.
 

Let’s do it!

Wenn dir die Dinge über den Kopf wachsen und du dich überfordert fühlst, hat das nicht unbedingt etwas mit dir, deinen Potentialen oder der Kompliziertheit der Aufgaben zu tun. Oft liegt die Ursache des Scheiterns schlicht in mangelnder Selbstorganisation.

To-Do-Listen helfen dir, genau damit aufzuräumen. Du kannst dein Leben selbst organisieren und dadurch besser gestalten.

Du wirst zu deinem eigenen Manager. Aufgaben werden nach Priorität notiert, abgearbeitet und abgehakt. Die To-Do-Liste gibt dir immer ein Feedback. Du siehst, wie weit du schon gekommen bist und was noch erledigt werden muss. Jeder erledigte Punkt wirkt wie eine kleine Belohnung: Du hast es geschafft. Du kannst stolz auf dich sein.

To-Do-Listen geben dir auch die Möglichkeit der Selbstanalyse: Warum schiebst du manche Aufgaben immer wieder nach hinten? Was hindert dich daran, sie einfach zu erledigen? Automatisch suchst du selbst nach Lösungsstrategien.

Was zunächst abschreckend wirkt und nach Mehrarbeit aussieht, vereinfacht dein Leben und gibt dir letztlich für alles mehr Zeit. Hinzu kommt, dass du beginnst, erfolgreich zu sein. Du lernst Aufgaben einzuteilen, Zeitlimits einzuhalten, Dinge stringent zu erledigen.

Jeden Abend hast du vor Augen, was du am Tag geleistet und bewältigt hast. Das ist ein gutes Gefühl und du wirst nach und nach an Selbstbewusstsein gewinnen.

Alles, was du tun musst, ist einfach anzufangen.
 

Yes, I can! – Erfolg, Zeit und Spaß durch Struktur

To-Do-Listen zwingen dich zur Konzentration. Das ist der erste Schritt zur Bewältigung vieler Herausforderungen. Du musst die Probleme benennen. Am besten schreibst du sie auf. Dabei werden Aufgabenbereiche schnell deutlich und Lösungen werden erkennbar. So siehst du, wo du ansetzen kannst.

Jeden Tag nimmst du dir kontinuierlich Teilbereiche deiner Hauptaufgaben vor. Kleinere Arbeiten werden untergeordnet. Aktuelle Aufgaben kommen hinzu. Verliere dabei nie deine Prioritäten aus den Augen.

Es ist sinnvoll, die To-Do-Liste für den nächsten Tag bereits am Abend vorzubereiten. So kannst du dir deine Zeit besser einteilen und morgens gleich motiviert an das Abarbeiten der Liste gehen.

Perfektionismus wirkt schnell kontraproduktiv. Orientiere dich an der Realität und deinen Möglichkeiten. Du kannst es vom Prinzip her wie im Fitness-Studio machen: Fordere dich jeden Tag ein bisschen mehr, aber überfordere dich nicht.

To-Do-Listen können dich inspirieren. Du erkennst, wie viel Zeit eigentlich so ein ganzer Tag hat, welche Kraft in dir steckt und vielleicht entdeckst du ganz nebenbei völlig neue Seiten an dir. To-Do-Listen können dir auch helfen, deine Wünsche zu formulieren und step-by-step umzusetzen.

Es muss ja nicht immer alles nur Pflicht und Arbeit sein, vielleicht merkst du auf einmal, dass du gerne Tango tanzen, backen oder stricken lernen würdest und findest jetzt auch die Zeit dazu.
 

Simplify your life!

Oft fühlen wir uns fremdbestimmt, alles ist irgendwie zu viel. Wir stehen unter Entscheidungsdruck, fühlen uns unter Zugzwang. Alles scheint verplant. Stress, Unzufriedenheit und das Gefühl, ständig nur halb oder kaum noch zu genügen, bestimmen uns.

Mit einer To-Do-Liste kannst du ganz einfach in deinem Leben Ordnung schaffen. Dadurch wird vieles leichter. Du fühlst dich freier, selbstbestimmter, kreativer.

Listography ist ein Weg, um zu erkennen, was überflüssig und was wirklich wichtig ist. Du entdeckst, was dich hemmt und was dich vorwärts bringt. Diese simple Methode macht dein Leben einfacher. Es ist eine Form sich effizient und zielorientiert mit sich selbst auseinanderzusetzen.

Du optimierst dein Leben, indem du es vereinfachst. Wenn du wirklich über deinen Alltag nachdenkst, dann fallen dir bestimmt diverse Zeitfresser und Verhinderungsstrategien auf, die dich letztlich belasten.

Wenn du darum kämpfst, wieder mehr echte Freiräume zu bekommen, dann kommst du automatisch zu konzentrierten Arbeitsphasen, Erfolgserlebnissen und hast auch mehr Freizeit.

To-Do-Listen und Zeitmanagement helfen dir, in deinem Leben richtig aufzuräumen und Strukturen zu schaffen damit dir mehr Zeit für dich selbst bleibt. It’s simple.

Mittlerweile gibt es diverse Vorlagen und Systeme für To-Do-Listen. Ein einfacher Zettel mit den Punkten, die bearbeitet werden müssen, genügt jedoch vollkommen. Wichtig ist, dass die Liste für dich funktioniert und du deine Aufgaben bewältigst.

Wenn du dich ein wenig mit dem Erstellen deiner eigenen To-Do-Liste beschäftigst, findest du ganz schnell zu der für dich passenden Form und deinem eigenen System.

Selbstorganisation lässt sich lernen und schon bald gehörst du vielleicht auch zu denen, die du heute noch bewunderst: ausgeschlafen, perfekt gestylt, gut vorbereitet und mit einem strahlenden Lächeln im Gesicht …

 

Zwei Helfer für deinen erfolgreichen Einstieg in die Welt der To-Do-Listen:

 
To-to-Listen Buch
Mein Leben in 100 Listen: Ein originelles Ausfüllbuch
To-Do-Listen

 

Wunderlist: To-Do Liste App

Wunderlist

App Download im iTunes Store für iOS >>

App Download im Google Play Store für Android >>

 

Photos: AF-studio / Getty Images; Amazon; iTunes

WEITERE ARTIKEL, DIE DICH INTERESSIEREN KÖNNTEN

Mit diesen Tipps bekommst du deine Finanzen in den Griff

Mit diesen Tipps bekommst du deine Finanzen in den Griff

An allen Ecken und Enden lauern Verlockungen, denen wir nur allzu gerne nachgeben. Das neue iPhone, die teure Handt

MEHR
10 Wege, eine  Lebenskrise zu  bewältigen

10 Wege, eine Lebenskrise zu bewältigen

Immer wieder begegnen dir kleine und große Lebenskrisen. Manche von ihnen sind nicht weiter schlimm, andere jedoch

MEHR
Das Studium geht los – 5 Tipps für den neuen Lebensabschnitt

Das Studium geht los – 5 Tipps für den neuen Lebensabschnitt

Deine Schulzeit neigt sich dem Ende entgegen und schon steht der Eintritt in die Universität an. Sicherlich freust

MEHR
Schlagfertigkeit trainieren: So kannst du wirkungsvoll kontern

Schlagfertigkeit trainieren: So kannst du wirkungsvoll kontern

Wahrscheinlich kennt jeder diese Situationen, in denen man plötzlich von einer unfreundlichen oder sogar provokant

MEHR

1 Kommentar zu “Wie To-Do-Listen dein Leben verändern können

  1. Ein super Beitrag zum Thema To Do Listen! Ich kann Sie jedem nur empfehlen! Mir erleichtern To Do Listen meinen Alltag enorm! Zu dem arbeite ich noch als Selbstständiger mit sogenannten Wochenplänen, die wie To Do Listen funktionieren! Alles was ich erledigt habe streiche ich mit einem fetten Edding durch. To Do Listen motivieren mich bei der alltäglichen Arbeit und erleichtern mir diese! Ich kann nur jedem empfehlen mit To Do Listen zu arbeiten, Ihr werdet sehen, dass Ihr enorm an Zeit sparen könnt und Euch viele Dinge leichter von der Hand gehen, da To Do Listen etwas verpflichtendes haben!


Kommentieren