Die Codecheck App – Checke deine Lebensmittel

Die Codecheck App – Checke deine Lebensmittel

App of the Month

Die Codecheck App – Checke deine Lebensmittel

Die kostenlose App Codecheck kann mittels eines Barcode-Scanners über 20 Millionen Produkte erkennen und zeigt dir die enthaltenen Inhaltsstoffe und weiterführende Informationen zum entsprechenden Produkt an.

Die Inhaltsstoffe werden je nach Gefährlich- oder Unbedenklichkeit mit Ampelfarben bewertet. Rot steht dabei für Inhaltsstoffe, die du besser meiden solltest. Mit gelb markierte Inhaltsstoffe sind potenziell bedenklich und grün markierte Inhaltsstoffe sind harmlos.

Bei Lebensmitteln liefert Codecheck Nährwerttabellen, die ebenfalls in Ampelfarben gekennzeichnet sind. Enthält das gescannte Produkt beispielsweise verhältnismäßig viel Zucker oder Fett erhält es eine rote Nährstoffampel. Codecheck beurteilt zudem wie viel des Tagesbedarfs eines bestimmten Nährstoffes durch den Verzehr des Produktes abgedeckt wird. Dabei orientiert sich die App an dem Energie- und Nährstoffbedarf einer durchschnittlichen Frau.
 
Codecheck App
 

Jetzt neu: Der Laktose- und Glutenwarner

Neuerdings kann Codecheck dich auch unterstützen, wenn du eine Laktose- oder Glutenintoleranz hast, denn mit dem neuen Update wurde eine Laktose- und Glutenwarnung integriert.

Laktoseintoleranz ist eine Milchzuckerunverträglichkeit infolge einer fehlenden oder mangelnden Produktion von Laktase. Laktase brauchen wir, um Milchzucker verdauen zu können. Laktoseintolerante Personen leiden nach dem Verzehr von Milch- und Milchprodukten unter Blähungen, Bauchkrämpfen, Übelkeit bis hin zum Erbrechen und Durchfall. Auch unspezifische Symptome wie Schwindel, Kopfschmerzen, Schlafstörungen oder Akne können Zeichen einer Laktoseintoleranz sein. Je mehr Milchprodukte die Betroffenen zu sich nehmen, um so schlimmer werden die Symptome. Laktoseintolerante Menschen sollten deshalb Produkte wie Milch, Käse, Sahne, Quark und Joghurt meiden. Doch Laktose ist nicht nur in Milchprodukten enthalten. Sie wird auch vielen industriell verarbeiteten Lebensmitteln zugesetzt. So findet sich Laktose zum Beispiel in Wurst, Fertiggerichten, Brot, Brötchen oder Schokolade. Mittlerweile gibt es auch viele Lebensmittel speziell für Laktoseintolerante, z.B. laktosefreien Käse oder laktosefreie Milch. Mit der Codecheck App kannst du direkt nach dem Scan sehen ob und wenn ja wie viel Laktose in dem von dir gescannten Produkt enthalten ist.

Dieselbe Funktion gibt es in der Codecheck App auch für Gluten. Gluten ist ein Klebereiweiß, dass in vielen Getreidearten (z.B. Weizen, Dinkel, Roggen, Hafer oder Gerste) vorkommt. Die Symptome einer Glutenunverträglichkeit, auch Zöliakie genannt, ähneln denen der Laktoseintoleranz. Die Betroffenen klagen nach dem Verzehr von glutenhaltigen Produkten über übel riechende Blähungen, chronische Durchfälle, Appetitverlust, Übelkeit und Erbrechen. Doch die Symptome sind nicht immer so offensichtlich. Oft zeigt sich die Erkrankung auch nur durch sehr unspezifische Beschwerden oder durch Mangelerscheinungen, die aufgrund der Darmreizung und der damit verbundenen mangelnden Aufnahme von Nährstoffen wie Eisen oder Vitamin B12 verursacht sind. Menschen mit einer Glutenunverträglichkeit sollten eine strikt glutenfreie Diät halten. Das ist nicht immer so einfach, da glutenhaltige Getreidesorten Bestandteil vieler Lebensmittel sind. Brot, Nudeln, Bier, Kuchen, Müsli aber auch viele industriell verarbeitete Produkte wie Schokolade oder Wurst sind bei einer Glutenunverträglichkeit oft tabu. Glutenfrei sind hingegen Mais, Reis, Buchweizen, Soja, Amarant, Quinoa oder Nüsse. Auch Hafer wird teilweise glutenfrei gezüchtet. Codecheck bietet die Möglichkeit mit einem Scan den Glutengehalt eines Produkts zu prüfen.

 

Infografik Laktoseintoleranz Glutenunverträglichkeit
 

Die Codecheck App gibt es für iOS und Android-Geräte kostenlos zum downloaden:

Codecheck App Logo
 

Codecheck auf Google Play

Codecheck im iTunes Store



 

Fotos & Infografik: Codecheck.info

WEITERE ARTIKEL, DIE DICH INTERESSIEREN KÖNNTEN

myNFP: Hormonfreie Verhütung und natürliche Familienplanung

myNFP: Hormonfreie Verhütung und natürliche Familienplanung

Aktuell boomt die hormonfreie Verhütung immer mehr – viele Frauen suchen Alternativen zur Pille, da sie nich

MEHR
7 Dinge, die du später mal bereuen wirst

7 Dinge, die du später mal bereuen wirst

Du rennst von der Arbeit über den Supermarkt nach Hause, ziehst dich in Windeseile um und kommst doch zu spät zum

MEHR
Fit fürs Oktoberfest – Tipps für einen erfolgreichen Trip auf die Wiesn

Fit fürs Oktoberfest – Tipps für einen erfolgreichen Trip auf die Wiesn

„O’zapft is“ heißt es in München jährlich im September auf einem der populärsten Volksfeiern der Welt: de

MEHR
Männer ansprechen:  So flirtest du ihn richtig an

Männer ansprechen: So flirtest du ihn richtig an

Männer sollten Frauen ansprechen, so denken viele bis heute. Aber warum? Männer sind ebenso schüchtern oder gehe

MEHR

Kommentieren