Porentief rein: Produkte für die perfekte Haut

Porentief rein: Produkte für die perfekte Haut

Porentief rein: Produkte für die perfekte Haut

Der perfekte Teint gilt als das Schönheitsmerkmal überhaupt. Nichts zeugt von mehr Jugend und Frische als ein ebenmäßiges Hautbild. Dass nur die wenigsten vom Herrn damit gesegnet sind, ist halb so wild: Die Beautybranche stellt uns zahlreiche Helfer zur Verfügung, um der Natur nachzuhelfen.

Das A und O für einen makellosen Teint ist die richtige Pflege. Vorsicht: Hier gilt nicht „Je mehr desto besser“; jeder Hauttyp bedarf passende Produkte.

Normale Haut

aaaa
Gesichtspflegeset von La Prairie

 
 
Glück gehabt! Normale Haut braucht vergleichsweise wenig Pflege. Sie ist weder besonders anfällig bei Trockenheit noch bei Hitze. Von Natur aus ist sie relativ ebenmäßig und ohne auffällige Stellen. Meistens reicht eine feuchtigskeitsspendende Tagespflege als Basis. 1-2 Mal die Woche hilft ein Peeling, Hautschuppen zu entfernen. Kommt die Sonne raus, unbedingt auf Sonnenschutz setzen (LSF 15). Flüssiges Make-Up hilft bei kleinen Makeln.

 

Trockene Haut

Bobbi_Brown-Augenpflege-Bobbis_Skincare_Essentials_Set
Feuchtigkeitsspendendes Pflegeset von Bobbi Brown

 
 
Trockene Stellen und abgestorbene Hautschuppen machen viel Ärger und reagiert häufig sensibel. Hier zu besonders vielen Produkten zu greifen ist daher grundsätzlich falsch. Achten sollte man auf viel Feuchtigkeit und hohen Sonnenschutz (LSF 35). Bei Masken und Peelings eher zurückhalten, einmal die Woche reicht vollkommen aus. Trockene Haut neigt zu wenig Unreinheiten wie Pickel und Mitesser, in der Regel können ölhaltige Produkte können problemlos eingesetzt werden. Um Rötungen zu kaschieren eignet sich am besten BB-Cream oder Flüssig-Make-Up.

 

Ölige Haut

fff
Gegen unreine Haut: Pflegeset von Clinique

 
Fettige Haut neigt leider häufig zu Unreinheiten. Um Pickel und Mitesser zu bekämpfen, greift man zweimal die Woche zu Peelings und Masken. Die helfen zusätzlich, Poren feiner wirken zu lassen. Zur täglichen Pflege sollten mattierendes Reinigungswasser und eine ölfreie Creme gehören. Sonnenschutz nicht vergessen, auch wenn ölige Haut eher weniger anfällig für Falten ist. Beim Make-Up stets auf mattierende, ölfreie Produkte setzen. Puder kann glänzende Partien abdecken.

 

Mischhaut

8486484554196096
Mattiert und spendet Feuchtigkeit: Shiseido Pureness Linie

Kennzeichen von Mischhaut ist die ölige T-Zone, wobei Wangen und Stirn trockene Stellen aufweisen. Mischhaut bedarf daher ganz besonderer Pflege. Sowohl feuchtigkeitsspendend als auch mattierend und ölfrei muss sie sein. Zweimal wöchentlich ein sanftes Peeling anwenden, für die tägliche Pflege gibt es mittlerweile Cremes, die auf Mischhaut abgestimmt sind, sodass unterschiedliche Produkte für die unterschiedlichen Hautpartien unnötig sind. Ölfreies Make-Up eigent sich am besten zum kaschieren.

 

Generell ist es wichtig, die Haut stets sauber zu halten: Also Finger weg vom Gesicht und vor’m Schlafengehen immer abschminken. Für die Augen am besten eine extra abgestimmte Creme benutzen, da die Haut hier besonders dünn ist und spezielle Pflege benötigt. Sonnenschutz (mindestens LSF 15) sollte nicht nur bei über 30°C aufgetragen werden: UV-Strahlen sind im Winter genauso schädlich. Und noch ein Tipp zum Schluss: Produkte einer Linie sind meist sehr gut aufeinander abgestimmt, statt bunt zu mixen daher besser etwas Zeit nehmen und ausprobieren, welcher Hersteller am besten passt und bei diesem bleiben.
 
 
Foto Top im Uhrzeigersinn: Pflegesets von Clarins, Bobbi Brown, Clinique und La Prairie; Fotos: douglas.de

WEITERE ARTIKEL, DIE DICH INTERESSIEREN KÖNNTEN

So behandelst du einen Sonnenbrand richtig

So behandelst du einen Sonnenbrand richtig

Die Temperaturen sind warm, die Sonne scheint und du gönnst dir eine wohltuende Portion Sonne. Hast du dich dabei

MEHR
So wirken Tenside im Shampoo wirklich

So wirken Tenside im Shampoo wirklich

Ganz egal, ob wir zu einem Duschgel, Waschmittel oder Shampoo greifen: Immer haben wir es mit Tensiden zu tun, die

MEHR
Haarentfernung am Po? So geht’s!

Haarentfernung am Po? So geht’s!

Sicherlich geben es nicht viele Frauen zu, dennoch müssen auch sie regelmäßig unschöne Haare aus der Pofalte en

MEHR
Top 10 Produkte für sommerschöne Füße

Top 10 Produkte für sommerschöne Füße

Der Sommer ist endlich da und damit auch die Barfuß-Zeit. Ob in Sandalen, Flip-Flops oder Peeptoes, gepflegte Fü

MEHR

Kommentieren