Die schönsten Nagellack-Trends für 2018

Die schönsten Nagellack-Trends für 2018

Lass deine Nägel strahlen!

Die schönsten Nagellack-Trends für 2018

Klein aber oho: Deine Fingernägel sind mit das wichtigste Accessoire deines gesamten Looks. Dass sie gepflegt sind, ist Pflicht. Ihre Optik ist eine Kür. Wir haben einen Blick auf die Hände der Beauty-Experten geworfen und verraten dir, welche Nagellack-Trends du 2018 auf keinen Fall verpassen solltest: vom klassischen Rot hin zum Highshine „Chrome-Nail“.
 

Der edle Dauerbrenner: roter Nagellack

Rote Nägel sind der Klassiker schlechthin für jeden Look und jeden Frauen-Typ – von der Business-Lady bis hin zur Femme fatale. 2018 wird die Farbe allerdings angesagter denn je und besonders in Kombination mit dem French-Style zaubert sie Weiblichkeit und Grazie auf deine Hände. Ganz gleich ob du dich für ein knalliges Magenta, ein wildes Feuerrot oder ein edles Bordeaux entscheidest, mit roten Nägeln machst du 2018 alles richtig. Vorausgesetzt, der Lack ist perfekt aufgetragen. Denn besonders bei den trendy Rottönen sieht man jede Macke. Daher empfiehlt es sich, mit Base-Lack unter und Klar-Lack über dem Rot zu arbeiten.
 

 

Natürlich schön, natürlich „Nude“

So viel Farbe muss dich aber nicht gleich zusammenzucken lassen. Denn das 2017 bereits angesagte „Nude“ wird auch im kommenden Jahr sehr gerne auf den Fingernägeln gesehen. Wie das Rot werden die dezenten Nude-Töne mit dem French-Style kombiniert und versprühen so gleichermaßen Natürlichkeit und Eleganz. Am besten wirken Pastell, Beige, Rosé und Co. auf kurz geschnittenen Fingernägeln. Diese Nude-Töne stechen zwar nicht allzu sehr ins Auge, dennoch – oder gerade deswegen – solltest du den Farbton deines Lacks mit deinem Haut-Ton abstimmen. Beim Outfit darfst du dann gerne etwas mehr auf Farbe setzen!

 

 

Glitzer, Glamour, Gloss

Es glitzert überall – metallische Stoffe hier, Nieten und Diamanten dort. 2018 bleibt nicht nur die Mode glänzend und glamourös, sondern auch die Fingernägel funkeln um die Wette. Beim Strobing – die eine oder andere von euch kennt diese Glow-Technik vielleicht bereits vom Make-up – wandern Top-Coats mit lichtreflektierenden Partikeln auf den Nagel. Die Lichtreflexion dieser holografischen Lacke erzeugt Highlights, mit denen deine Hände tatsächlich strahlen. Eine weitere Methode für den gewissen Schimmer sind angesagte High-Gloss-Lacke. Diese extrem glänzenden Überlacke bringen jeden Farblack zum Glänzen – zum Beispiel das kräftige Bordeaux. In dieser Reihe der Glanzparade dürfen 2018 die Chrome-Nails in Silber, Gold oder Bronze nicht fehlen. Auch hier sind die holografischen Partikel wieder die Geheimwaffe.

 

 

Die Form entscheidet mit

Es kommt nicht nur auf die Farbe an: auch die Form zählt. Letztlich bestimmen die Art und Weise, wie du deine Nägel schneidest und feilst, ihre Wirkung mit. Grundsätzlich gilt: Je kürzer der Nagel geschnitten ist und je runder er gefeilt ist, desto dezenter wirkt er. Hier darf die Farbe dann umso knalliger sein. Feuerrot zum Beispiel. Das Gegenteil – ein langer und spitzer Nagel – macht deine Finger automatisch zu echten Eyecatchern, was 2018 besonders gerne gesehen und getragen wird. Außerdem strecken lange Nägel deine vielleicht kurzen Finger optisch.
 

Wer bei seinem Styling auf die Nägel als Hingucker setzt, kann 2018 also beherzt zu Rot-Tönen sowie zu allem was glitzert, spiegelt und glänzt greifen. Unauffälliger aber nicht weniger stylish lassen sich Nude-Töne auftragen. Entscheidend ist die Frage, ob deine Nägel tatsächlich das Highlight deines Looks sein sollen. Oder möchtest du dein gesamtes Erscheinungsbild und deinen Look durch deine Fingernägel abrunden? Du hast die Wahl – beim Farbton sowie bei der Form.

 

Fotos: Flufi / Getty Images; PR / Tracdelight

WEITERE ARTIKEL, DIE DICH INTERESSIEREN KÖNNTEN

Gene bestimmen nicht alles – Diese Faktoren lassen deine Haut altern

Gene bestimmen nicht alles – Diese Faktoren lassen deine Haut altern

Müde Haut, tiefe Augenringe und ein fahler Teint – der Blick in den Spiegel nach einer langen Nacht ist meist er

MEHR
Das kannst du gegen Zornesfalten tun

Das kannst du gegen Zornesfalten tun

Von der ganzen Bandbreite der Falten, die man in dem Gesicht einer Frau vorfinden kann, sind Zornesfalten wohl die

MEHR
Was tun gegen Frizz? 8 Tipps für glattere Haare

Was tun gegen Frizz? 8 Tipps für glattere Haare

Gerade bei kühleren Temperaturen reicht es nicht aus, die Haare lediglich zu waschen und zu föhnen. Denn nicht se

MEHR
Anzeige: Unwiderstehlich zarte Lippen –  Der neue Lipbalm Visibly Soft Honey Apple von eos

Anzeige: Unwiderstehlich zarte Lippen – Der neue Lipbalm Visibly Soft Honey Apple von eos

Du schließt deine Augen und fängst an zu träumen. Vor deinem geistigen Auge siehst du den Frühling, den Sommer

MEHR

Kommentieren