Natural Look – So siehst du geschminkt ungeschminkt aus

Natural Look – So siehst du geschminkt ungeschminkt aus

Natural Look – So siehst du geschminkt ungeschminkt aus

Du stehst eher auf den natürlichen Look, möchtest aber dennoch nicht auf Make-up verzichten? Dann schmink dich so, dass du trotzdem ungeschminkt aussiehst.

Klingt nicht logisch? Ist es aber! Denn mit den richtigen Nude-Produkten schaffst du es trotz Make-up fast wie ungeschminkt auszusehen.
Wie das geht? Ganz einfach mit diesen Produkten:

 

1. Benutze eine softe Foundation als Basis

Um dein Gesicht ebenmäßig zu grundieren und dabei natürlich zu bleiben, solltest du zu einer Foundation mit leichter Textur greifen. Oft reicht auch nur eine BB Cream oder eine getönte Tagescreme.
 

2. Contouriere dein Gesicht

Mit einer Contouring-Palette holst du das Beste aus deinem Gesicht heraus. Mit dem enthaltenen Bronzer formst du dein Gesicht, Akzente setzt du mit dem Highlighter und das Rouge sorgt für natürliche Frische auf deinen Wangen.
 

3. Nudefarbene Augen

Für ein natürliches Make-Up solltest du auf bunte Farben verzichten und stattdessen zu Nudetönen greifen. Am besten eignet sich dafür eine Lidschatten-Palette.

  • 1. Den hellsten Ton trägst du bis zu den Augenbrauen auf das ganze Lid auf.
  • 2. Mit einem mittelbraunen Farbton konturierst du deine Lidfalte.
  • 3. Den zweithellsten Ton aus der Palette nimmst du nun, um dein inneres Augenlid zu akzentuieren.
  • 4. Die dunkelste Farbe trägst du am äußeren Augenlid auf und verblendest somit die äußeren Konturen des Auges mit dem unteren Wimpernkranz.

 

4. Natürliche Klimper-Wimpern

Für nicht zu dunkle und zu stark geschminkte Wimpern empfiehlt sich braune Mascara. Zwar betonst du deine Augen damit noch, es wirkt aber nicht allzu dramatisch.
 

5. Softe Lippen

Zu einem natürlichen Look gehören natürlich auch nudefarbene Lippen. Achte bei der Wahl nur darauf, dass deine Zähne nicht zu gelbstichig wirken.
 

6. Nude nails

Um dein Make-Up noch abzurunden, kannst du deine Nägel ebenfalls in soften Nudetönen erstrahlen lassen. Auch hier empfiehlt es sich darauf zu achten, dass du zu einer Farbe greifst, die gut zu deinem Hautton passt.

 

Deine Produkte für einen natürlichen Nude-Look:

Nude Make-up Produkte
 

1: bareMinerals – The Nature of Nudes™ Lidschattenpalette – 39,99 €

2: Lancôme – Grandlose – Mascara – Brun – 34,99 €

3: OPI – Classics Creme – Nagellack – Dulche de Leche – 15,99 €

4: Dior – Diorskin Nude Fluid – Foundation – 48,99 €

5: Isadora – Face Sculptor Rouge – 29,99 €

6: MAC – Cremesheen Lipsticl – Lippenstift – Creme d’Nude – 20,50 €

 

Foto: shumskaya/iStock.com; Douglas/PR

WEITERE ARTIKEL, DIE DICH INTERESSIEREN KÖNNTEN

Beauty-Tipps für den Winter: Haut- und Körperpflege in der kalten Jahreszeit

Beauty-Tipps für den Winter: Haut- und Körperpflege in der kalten Jahreszeit

In der kalten Jahreszeit wirken sich gleich mehrere Faktoren denkbar schlecht auf die sonnenverwöhnte und gesunde

MEHR
So zauberst du dir morgens schnelle & einfache Frisuren

So zauberst du dir morgens schnelle & einfache Frisuren

Das hast du sicher auch schon oft genug erlebt: Nach einer durchzechten Nacht oder einer unruhigen Nacht mit Baby m

MEHR
Arganöl: Das Beauty-Wundermittel für Haut und Haare

Arganöl: Das Beauty-Wundermittel für Haut und Haare

Trockene Haut, fettige Kopfhaut, spröde, splissige Haare, und im Winter wird’s sogar noch schlimmer – vielleic

MEHR
Die Brille als Modestatement:  Coole Styling-Tricks

Die Brille als Modestatement: Coole Styling-Tricks

Noch vor wenigen Jahren war sie ein notwendiges Übel, das sich nicht so recht mit modischem Styling anfreunden kon

MEHR

Kommentieren