Knit Nails – der neue Nagellack-Trend in Strick-Optik

Knit Nails – der neue Nagellack-Trend in Strick-Optik

Knit Nails – der neue Nagellack-Trend in Strick-Optik

Knit Nails – auch als Knitted Nails oder Sweater Nails bezeichnet – sind der neueste Trend im Bereich des Nail Arts. Mit Hilfe eines Dotting Tools werden zopfförmige Muster auf den bereits lackierten Nagel gezeichnet. Die Zöpfe erinnern optisch an den groben Strick von Wollsweatern, was diesem Trend seinen Beinamen „Sweater Nails“ verlieh. Mit ein wenig Übung sind Knit Nails ganz einfach selbst zu machen!
 

 

Wie funktioniert der neue Nageltrend?

Die schlechte Nachricht gleich vorneweg: Das Prinzip der Knit Nails basiert auf einem einfachen 3D-Effekt. Durch das Auftragen mehrerer Schichten Nagellack entsteht optisch der Eindruck, ein Zopfmuster wäre in die oberste Lackschicht geprägt worden. 3D-Effekte dieser Art lassen sich allerdings nur mit Hilfe von Gels erzeugen; du benötigst also einen speziellen Gel-Nagellack und eine UV Lampe zum Aushärten des Gels, um diesen Trend zu kreieren. Herkömmlichen Nagellack kann man natürlich auch mit einem Zopfmuster überpinseln, jedoch geht hier der 3D-Effekt vollkommen verloren. Das Resultat: Das gezeichnete Zopfmuster ist flach und ohne jede Tiefe – von Knit Nails daher keine Spur. Ein kleiner Trost: Verwendet man für die Grundierung und den Zopf verschiedene Farben, so kann auch mit herkömmlichem Lack ein netter Effekt erzielt werden. Er bleibt zwar hinter dem klassischen Look der Knit Nails zurück, ist aber gewiss eine gute Alternative für all jene, die keinen Gel-Lack nutzen möchten.
 

Knit Nails: Eine do-it-yourself Anleitung

Knit Nails lassen sich mit Hilfe von Gel-Nagellacken einfach anfertigen. Das folgende Tutorial zeigt dir in wenigen Schritten, wie auch du den aktuellen Trend auf die Nägel gezaubert bekommst!

Du brauchst dafür: Eine LED Lampe, ein Dotting Tool, einen Gel-Lack für die Grundierung und einen Nail-Art-Gel-Lack für den Zopf. Gel-Lack und Nail-Art-Gel-Lack sollten im selben Farbton gehalten sein; besonders angesagt sind derzeit Weiß, Rosé oder Taupe.
 

Und so wird es gemacht

1: Zuerst wird ein Base Coat aufgetragen, der anschließend für 30 bis 60 Sekunden unter der LED Lampe aushärten muss.

2: Dann eine beliebige Gelfarbe als Grundierung auftragen und erneut für 30 bis 60 Sekunden aushärten lassen.

3: Nun kommt der schwierigste Teil: Mit einem Dotting Tool oder einer dünnen Pinselbürste wird das Zopfmuster aufgetragen. Normalerweise verwendet man hierzu einen speziellen Nail-Art-Gel-Lack, der ein wenig dickflüssiger ist als normaler Gel-Lack.

4: Anschließend wird das Design kurz – etwa für zehn Sekunden –
unter der LED-Lampe ausgehärtet.

5: Zur endgültigen Fixierung muss Schritt 3 wiederholt werden – auch hier ist Fingerfertigkeit gefragt, um das Design präzise nachzuzeichnen.

6: Im letzten Schritt wird der Lack nochmals für 30 bis 60 Sekunden unter der LED-Lampe ausgehärtet. Wer möchte, kann zusätzlich eine Schicht Topcoat auftragen, die – je nach Vorliebe – glänzend oder matt sein darf. Fertig!
 

In Japan gibt es die Knit Nail-Optik bereits zum einfachen Aufkleben. Hoffen wir mal, dass diese einfache Methode auch bald zu uns herüberschwappt.

 

Fotos top: designneeds, prettylilnailshk, ameliakristanti, izabela_pustelnik / Instagram

WEITERE ARTIKEL, DIE DICH INTERESSIEREN KÖNNTEN

Beauty-Tipps für den Winter: Haut- und Körperpflege in der kalten Jahreszeit

Beauty-Tipps für den Winter: Haut- und Körperpflege in der kalten Jahreszeit

In der kalten Jahreszeit wirken sich gleich mehrere Faktoren denkbar schlecht auf die sonnenverwöhnte und gesunde

MEHR
So zauberst du dir morgens schnelle & einfache Frisuren

So zauberst du dir morgens schnelle & einfache Frisuren

Das hast du sicher auch schon oft genug erlebt: Nach einer durchzechten Nacht oder einer unruhigen Nacht mit Baby m

MEHR
Arganöl: Das Beauty-Wundermittel für Haut und Haare

Arganöl: Das Beauty-Wundermittel für Haut und Haare

Trockene Haut, fettige Kopfhaut, spröde, splissige Haare, und im Winter wird’s sogar noch schlimmer – vielleic

MEHR
Die Brille als Modestatement:  Coole Styling-Tricks

Die Brille als Modestatement: Coole Styling-Tricks

Noch vor wenigen Jahren war sie ein notwendiges Übel, das sich nicht so recht mit modischem Styling anfreunden kon

MEHR

Kommentieren