Chelsea Yusuf: „Lege nicht zu viel Farbe auf deine Augen.“

Chelsea Yusuf: „Lege nicht zu viel Farbe auf deine Augen.“

Top Celebrity Make-up Artist Chelsea Yusuf im Interview

Chelsea Yusuf: „Lege nicht zu viel Farbe auf deine Augen.“

Top Celebrity Make-up Artist Chelsea Yusuf über Beauty-Routinen, Make-up Trends und No-gos

 

Ajouré: Hallo Chelsea, du bist momentan eine der angesagtesten Star-Make-up-Artists in diesem Business. Was würdest du sagen, ist dein Geheimnis?

Chelsea: Ich denke, mein Geheimnis ist, dass ich, was Farben angeht, immer am Nabel der Zeit bin und natürlich durch die richtigen Hautbehandlungen immer eine makellose Haut erreiche.

Ajouré: Wir hätten gerne einige Ratschläge von dir. Was sind momentan die besten Schönheitsprodukte?

Chelsea: YSL Beauty All Hours. Hier handelt es sich um eine Foundation, die vollkommen abdeckt und eine makellose Haut hinterlässt. IT Cosmetics Bye Bye Breakout ist ein hervorragender, voll abdeckender Concealer und Lakme Moon-Lit Highlighter ist toll für Highlights und Konturen.

Ajouré: Was würdest du aus deiner Sicht sagen, ist ein absolutes Beauty-No-go?

Chelsea: Ein ungeschminktes Gesicht – es sei denn, du hast eine wunderschöne Haut. Die meisten meiner Kunden, oder die meisten Menschen allgemein haben allerdings einige Makel auf ihrer Haut. Ich denke, vor die Haustüre zu gehen und irgendwelche Aktivitäten zu unternehmen, ohne dabei einen Concealer oder eine Foundation bzw. BB Cream auf dem Gesicht zu haben, ist ein absolutes „No“ für mich. Benutze wenigstens einen Concealer. 🙂
 

Chelsea Yusuf
 

Ajouré: Was ist der beste Beauty Tipp, den du jemals bekommen hast?

Chelsea: Lege nicht zu viel Farbe auf deine Augen! Ich verstehe das natürlich ein Stück weit. In einer Palette gibt es normalerweise sehr viele Farben und Frauen neigen dazu, so viele Farben wie möglich zu verwenden, weil sie denken, dass es richtig sei. Da gibt es diesen einen großartigen Make-up-Artist, der mir beigebracht hat, dass man im Grunde nicht zu viel Farbe auf die Augen legen muss, da manchmal eine Farbe bereits ausreichend ist.

Ajouré: Würdest du uns eine kurze Make-up-Anleitung geben? Was kommt zuerst drauf?

Chelsea: Als erstes kommt die Hautpflege und danach das Make-up auf die Augen. Bevor ich den Lidschatten auftrage, lege ich immer zuerst einen Eye Primer auf. Hier ist der Urban Decay Potion Eye Primer immer mein Favorit. Dann kommt der Lidschatten. Zurzeit ist meine Lieblingslidschattenpalette die Tarte Rainforest of the Sea Eyeshadow Palette. Der nächste Schritt ist ein Flüssigeyeliner wie zum Beispiel Stila Liquid Eyeliner, Lakme Cosmetics Precision Liquid Liner und Mascara. Der für mich beste Mascara ist immer noch der Great Lash Real Impact Mascara von Maybelline.

Der nächste Schritt ist eine Foundation, Puder, Kontur, Rouge und schließlich Lippenstift. Meine aktuelle Lieblingsfoundation ist YSL Full Coverage Foundation und Giorgio Armani Designer Lift Foundation. Charlotte Tilburry Airbrush Powder ist mein derzeitiges Lieblings-Puder und natürlich Anastasia Beverly Hills Contour Powder, welches ein Muss für jede Frau ist. Was nicht fehlen darf, ist NARS Orgasm Blush, das Beste, um dir einen pfirsichfarbenen Glanz zu verleihen. Und vergiss bitte nicht, die Augenbrauen nachzuzeichnen, wenn alle vorherigen Schritte erledigt sind.
 

Chelseas Produktempfehlungen:

 

Ajouré: Was ist deine ganz persönliche Schönheits- und Hautpflege-Routine?

Chelsea: Um ehrlich zu sein verwende ich nicht allzu viel Make-up für mein alltägliches Aussehen. Ich beginne immer mit der Reinigung meines Gesichts mit La Roche Posay Hydrating Cleanser, gefolgt von Mario Badescu Aloe Vera Toner. Dann verwende ich ein Gesichtsserum und zuletzt Biotherm Feuchtigkeitscreme und Biotherm Augencreme. Wenn ich dann zur Arbeit gehe, trage ich Jane Iredale BB Cream, ein bisschen Milani Set + Prime + Glow Powder und Lakme Cosmetics Shimmer Brick auf, um mir selbst einen leichten, von der Sonne geküssten Look zu verleihen. Und niemals vergessen: Ich fülle immer meine Augenbrauen mit Augenbrauenpuder von Anastasia aus.

Ajouré: Wie würdest du helfen, wenn dich eine Kundin fragt, welches der geeignetste Foundation-Ton für sie ist?

Chelsea: Nun, zuerst muss ich sehen, welche Farbe ihr Hautunterton hat. Manche haben einen roten Unterton, andere einen olivfarbenen und wieder andere einen gelben. Das beeinflusst die Hautfarbe. Dann erst kann ich mit der Mischung ihrer Farbe beginnen, die dann, auf dem Unterton der Haut basiert.

Ajouré: Erinnerst du dich an dein erstes Schönheitsprodukt?

Chelsea: Ja. Es war eine Colorstay 24 Stunden Foundation von Revlon und die Farbe hat nicht einmal zu mir gepasst. Haha! Es war viel zu hell für mich.

Ajouré: Würdest du deine besten Beauty-Geheimnisse mit uns teilen?

Chelsea: Trage zwei verschiedene Eyeliner-Farben auf, um ein natürlichen Aussehen zu erzielen. Beginne hierzu mit einem braunen Eyeliner, um die Augen zu rahmen. Danach schärfst du sie mit einem schwarzen Eyeliner. Eine Wimpernzange ist wirklich wichtig. Sorge dafür, dass die Wimpern angehoben sind.

Ajouré: Was sind die besten Make-up Looks und Trends für den Winter 2017/18?

Chelsea: Dunkle Lippen werden nie verschwinden. Habe niemals Angst vor einer dunklen Lippenfarbe und nackter schöner Haut bzw. Augen. Der Fokus liegt dann nur auf den Lippen. Verwende Farben wie Dunkelrot, Burgunder oder sogar Dunkelbraun, wie es momentan sehr im Trend liegt. Auch Highlights wird es immer geben. Eine schön hervorgehobene Haut für den Winter ist auch wichtig, um dein Gesicht strahlen zu lassen. Hier ist der Becca Shimmering Highlighter mein perfekter Begleiter.
 

Chelseas Lieblingsprodukte:

 

Fotos: Adi Nugroho Santoso; PR / Tracdelight


ANZEIGE

WEITERE ARTIKEL, DIE DICH INTERESSIEREN KÖNNTEN

Schönheit mit allen Mitteln und Methoden  – wo geht der Lifestyle-Trend hin?

Schönheit mit allen Mitteln und Methoden – wo geht der Lifestyle-Trend hin?

Beauty und Lifestyle gehören fest zusammen. So ist es nicht verwunderlich, dass viele Blogs und auch Beauty- und L

MEHR
Fermentierte Kosmetik: Das steckt hinter dem Beauty-Trend aus Korea

Fermentierte Kosmetik: Das steckt hinter dem Beauty-Trend aus Korea

Fermentation ist ein nützlicher Prozess, um verschiedene Produkte zu veredeln. Dieses bewährte Verfahren wird in

MEHR
Anzeige: Parfüm zu Weihnachten schenken – mit Notino triffst du die richtige Wahl

Anzeige: Parfüm zu Weihnachten schenken – mit Notino triffst du die richtige Wahl

Du hast noch kein Geschenk für Weihnachten, aber der Tag rückt immer näher und du versuchst immer noch verzweife

MEHR
Frostblocker: Mit dieser Winterpflege schützt du deine Gesichtshaut!

Frostblocker: Mit dieser Winterpflege schützt du deine Gesichtshaut!

Der Winter naht, die Luft wird Tag für Tag kühler und spätestens, wenn die klirrende Kälte dein Gesicht taub we

MEHR

Kommentieren